Ausgewählte Region wird geladen ...
Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein
laumat.at/Matthias Lauber

Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Online seit 21.09.2018 um 16:47 Uhr, aktualisiert um 21:25 Uhr

Scharnstein.

Beim Absturz eines Tragschraubers am Flugplatz in Scharnstein (Bezirk Gmunden) ist Freitagnachmittag der Pilot des Fluggeräts ums Leben gekommen.

Der Unfall ereignete sich am Ende der Landebahn des Flugplatzes in Scharnstein. Der Pilot kam bei dem Absturz ums Leben.
"Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land landete am 21. September 2018 um 13:15 Uhr mit seinem Tragschrauber am Flugplatz Scharnstein. Nach einem Aufenthalt im dortigen Hangar startete er mit seinem Gyrocopter um 14:57 Uhr in Richtung Westen. Am Ende des Flugfeldes stürzte der 56-Jährige mit seinem Gyrocopter aus bisher ungeklärter Ursache aus einer Höhe von etwa 20 Meter ab und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Die alarmierten Einsatzkräfte des Rettungsdienstes sowie Beamte der Polizei versuchten den Verunfallten noch zu reanimieren. Dieser verstarb jedoch noch an der Unfallstelle. Die Unfallerhebung wird vom Landeskriminalamt Oberösterreich durchgeführt, das Unfallwrack wird über Auftrag von der Staatsanwaltschaft Wels von einem Sachverständigenden untersucht," so die Polizei am Abend in einer Presseaussendung.
Die Feuerwehr stand im Einsatz und sicherte die Absturzstelle.


Videostrecke

Tödlicher Flugunfall | Dauer: 3:02 | 21.09.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Absturz eines Gyrokopters am Flugplatz in Scharnstein

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber, Christian Schürrer
am 21.09.2018 um 16:08 Uhr erstellt,
am 21.09.2018 um 16:47 Uhr veröffentlicht,
am 21.09.2018 um 21:25 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz


18.10.2021
Regau

Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude


18.10.2021
Allhaming

Nach Kennzeichenabnahme mit Fälschungen weitergefahren




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
14.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Kleintransporter auf Scharnsteiner Straße bei Pettenbach


3
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt




1
Jahr
|
19.10.2020

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt


3
Jahren
|
19.10.2018

Auto wird augenscheinlich in Einzelteilen von der Innkreisautobahn entfernt


1
Jahr
|
19.10.2020

Covid-19: Einschränkung der sozialen Kontakte ab Freitag weiter verschärft