Ausgewählte Region wird geladen ...
Tatverdächtiger nach Überfall auf Bankfiliale in St. Pantaleon festgenommen
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Tatverdächtiger nach Überfall auf Bankfiliale in St. Pantaleon festgenommen

Online seit 22.04.2021 um 08:42 Uhr

St. Pantaleon.

Die Polizei konnte nun nach einem Banküberfall in St. Pantaleon einen 39-jährigen bosnischen Staatsbürger als Tatverdächtigen festnehmen.

"Am 21. April 2021 gegen 10:30 Uhr konnte über Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis ein 39-jähriger bosnischer Staatsbürger als Tatverdächtiger festgenommen werden. Mehrere Zeugen konnten den Räuber sowie sein Fluchtfahrzeug nach der Tat wahrnehmen, wodurch der vorerst Unbekannte nun ausfindig gemacht und festgenommen werden konnte. Ein Teil der Raubbeute konnte sichergestellt werden. Zum Tatvorwurf verweigerte der 39-Jährige die Angaben, ebenfalls zur Herkunft des sichergestellten Bargeldbetrages. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wurde der Beschuldigte in die Justizanstalt eingeliefert", berichtet die Polizei.

Tatverdächtiger nach Überfall auf Bankfiliale in St. Pantaleon festgenommen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Tatverdächtiger nach Überfall auf Bankfiliale in St. Pantaleon festgenommen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Tatverdächtiger nach Überfall auf Bankfiliale in St. Pantaleon festgenommen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Tatverdächtiger nach Überfall auf Bankfiliale in St. Pantaleon festgenommen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger




von Matthias Lauber
am 22.04.2021 um 08:37 Uhr erstellt,
am 22.04.2021 um 08:42 Uhr veröffentlicht,
am 22.04.2021 um 08:42 zuletzt aktualisiert.