Tatbeteiligter an Home-Invasion stellte sich nach Fahndung der Polizei
laumat.at/Matthias Lauber

Tatbeteiligter an Home-Invasion stellte sich nach Fahndung der Polizei

Online seit 17.10.2018 um 09:40 Uhr

Linz/Wels.

In Linz hat sich Medienberichten zufolge am Montag ein gesuchter Tatbeteiligter nach einem Raubüberfall auf eine Familie mit Baby in Wels-Innenstadt nun bei der Polizei gestellt.

Die Polizei bestätigte am Mittwoch in einer Presseaussendung, dass sich nach einer Öffentlichkeitsfahndung der gesuchte Beschuldigte in Linz gestellt hat. Er wurde festgenommen und am Dienstag in die Justizanstalt Wels überstellt.

Einsatzkräfte

Polizei


Links

Fahndung nach Tatbeteiligtem eines Raubüberfalls auf Familie mit Baby in Wels-Innenstadt [12.10.2018]

Familie mit Baby in Wels-Innenstadt in Wohnung gefesselt und ausgeraubt [21.06.2018]





von Matthias Lauber
am 17.10.2018 um 09:38 Uhr erstellt,
am 17.10.2018 um 09:40 Uhr veröffentlicht,
am 17.10.2018 um 09:40 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Suchtgiftabnehmer ausgeforscht
23.02.2019, Linz

Fahrradfahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss
23.02.2019, Traun

PKW prallt in verunfalltes Fahrzeug
23.02.2019, Ebensee am Traunsee

Frontalkollision zweier Fahrzeuge
23.02.2019, Leonding/Traun

PKW überschlug sich nach Überholvorgang
22.02.2019, Weyer



RTV-Aktuell
Sendung vom 22.02.2019
- Pflegerin attackierte 83-Jährigen in Leonding mit Messer
- Schwerer LKW-Unfall auf Welser Autobahn bei Pucking
- Mord an Michelle. F: Obduktion brachte neue Details ans Licht
- Nach Raubüberfall auf Geldboten in Linz: Landeskriminalamt hofft auf weitere Hinweise
- Gefährlicher Löscheinsatz auf Schießplatz in Leonding
- Und am Samstag scheint im Großteil des Landes von Beginn an die Sonne


Heute vor ...
1 Jahr
Überfall auf Bankfiliale in Wels-Innenstadt geklärt
24.02.2018, Wels

2 Jahren
Verfolgungsjagd mit der Polizei endet auf der Rohrbacher Straße in Puchenau mit Crash
24.02.2017, Puchenau/Linz

1 Jahr
Verirrte Taube aus Geschäftslokal in Wels-Innenstadt gerettet
24.02.2018, Wels