Ausgewählte Region wird geladen ...
Täter nach Messerattacke auf Lokalbesucherin verhaftet
laumat.at/Matthias Lauber

Täter nach Messerattacke auf Lokalbesucherin verhaftet

Online seit 20.06.2016 um 15:15 Uhr, aktualisiert um 18:18 Uhr

Buchkirchen/Linz/Wels.

Die Polizei hat am Montag in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) einen Verdächtigen verhaftet, welcher offenbar die Messerattacke auf eine Lokalbesucherin in Wels verübt hat.

"In der Nacht von 17. Auf 18. Juni 2016 ereignete sich diese abscheuliche Messerattacke in einem Innenstadtlokal in Wels und zwar in einem sehr gut geführten und bisher polizeilich nicht negativ in Erscheinung getretenen Lokal. Der Täter betrat gegen 04:00 Uhr das Lokal und passte die Besucherin - das spätere Opfer - dann im Bereich der Damentoilette im ersten Stock des Lokals ab. Er attackierte diese Frau offensichtlich in der Absicht sie zu vergewaltigen. Diese wehrte sich natürlich heftig und der Täter versetzte ihr mehrere Messerstiche in den Oberkörper. Unsere Ermittlungen konzentrierten sich dann in erster Linie auf die Auswertung einer Videoüberwachungsanlage dieses Lokals," schildert Gottfried Mitterlehner, Leiter des Landeskriminalamtes Oberösterreich.
Auch aufgrund von Hinweisen mehrerer Zeugen, welche angaben die Person zu kennen, konnte der Täter ausgeforscht und mit Unterstützung der Spezialeinheit Cobra an seiner Wohnadresse in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) festgenommen werden.

"Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen circa 24-jährigen portugiesischen Staatsangehörigen, der im Bezirk Wels-Land wohnhaft ist und dort auch arbeitet. Er ist bis dato derartig nicht in Erscheinung getreten und wird wie gesagt gerade einvernommen. Wie mir kurz vor der Pressekonferenz noch mitgeteilt wurde, hat dieser bereits ein Geständnis abgelegt," berichtet Birgit Ahamer, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wels.

"Ich glaube, dass es wichtig ist, in engem Kontakt mit der Bevölkerung zu stehen - das tun wir - und auch das Thema Videoüberwachung wie in diesem Fall eine große Rolle spielt und auch aufgrund der Erfolge weiter voranzutreiben sein wird," ist Landespolizeidirektor Andreas Pilsl überzeugt.



Videostrecke

Tatverdächtiger verhaftet | Dauer: 3:26 | 20.06.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Gottfried Mitterlehner, Landeskriminalamtes Oberösterreich | Dauer: 2:32 | 20.06.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Andreas Pilsl, Landespolizeidirektor Oberösterreich | Dauer: 0:54 | 20.06.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Täter nach Messerattacke auf Lokalbesucherin verhaftet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Täter nach Messerattacke auf Lokalbesucherin verhaftet

Gottfried Mitterlehner, Leiter des Landeskriminalamtes Oberösterreich
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Täter nach Messerattacke auf Lokalbesucherin verhaftet

Andreas Pilsl, Landespolizeidirektor Oberösterreich
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Täter nach Messerattacke auf Lokalbesucherin verhaftet

Birgit Ahamer, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wels
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Täter nach Messerattacke auf Lokalbesucherin verhaftet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Täter nach Messerattacke auf Lokalbesucherin verhaftet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
Andreas Pilsl, Landespolizeidirektor Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber |
Gottfried Mitterlehner, Leiter des Landeskriminalamtes Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber |
Birgit Ahamer, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wels
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Links




Ort







von Matthias Lauber
am 20.06.2016 um 15:15 Uhr erstellt,
am 20.06.2016 um 18:18 zuletzt aktualisiert.


30.11.2021 | Freistadt

Lenker konnte sich aus Wrack befreien


29.11.2021 | Linz

Friseurin bestahl Frau bei Hausbesuchen


29.11.2021 | Traunkirchen

Auto kam auf Schneefahrbahn ins Schleudern


29.11.2021 | Eferding

Duo versuchte einen Zigarettenautomat aufzubrechen


29.11.2021 | Wolfern

Sozialpädagoge von Jugendlichen attackiert




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2021

Damhirschkuh im Tiergarten Wels von unbekanntem Täter erstochen


2
.
27.11.2021

"Oberösterreich gurgelt": PCR-Testangebot ab Montag nun in ganz Oberösterreich


3
.
29.11.2021

Lockdown-Notlage: Hiobsbotschaft erreichte Zirkus beim Hochziehen des Zeltes in Braunau am Inn




1
Jahr
|
30.11.2020

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden


4
Jahren
|
30.11.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Sattledt nach erstem Schneefall


5
Jahren
|
30.11.2016

Startup-Unternehmen startet mit völlig neuem Beruf durch