Ausgewählte Region wird geladen ...
Stromschlag durch Oberleitung: Tote Person auf Container-Güterzug in Edt bei Lambach entdeckt
laumat.at/Matthias Lauber

Stromschlag durch Oberleitung: Tote Person auf Container-Güterzug in Edt bei Lambach entdeckt

Online seit 24.01.2022 um 12:18 Uhr, aktualisiert um 14:39 Uhr

Edt bei Lambach.

In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Montagfrüh eine tote Person zwischen zwei Containern auf einem Güterzug entdeckt worden. Der tödliche Vorfall dürfte sich aber andernorts ereignet haben.

"Ein bis dato unbekannter Leichnam wurde am 24. Jänner 2022 gegen 06:05 Uhr auf einem Firmengelände in Edt bei Lambach zwischen zwei Containern gefunden. An der männlichen Leiche wurden Verbrennungen, vermutlich durch einen Stromschlag einer Oberleitung der Bahn, festgestellt. Bei der kriminalpolizeilichen Leichenbeschau konnten keine Anzeichen auf Fremdverschulden festgestellt werden. Die Ermittlungen laufen", berichtet die Polizei.
Der tödliche Unfall dürfte sich allerdings außerhalb des Firmengeländes ereignet haben, da das Transportunternehmen zwar über einen Bahnanschluss verfügt, dieser ist jedoch nicht mit einer Oberleitung ausgestattet.


Stromschlag durch Oberleitung: Tote Person auf Container-Güterzug in Edt bei Lambach entdeckt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stromschlag durch Oberleitung: Tote Person auf Container-Güterzug in Edt bei Lambach entdeckt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stromschlag durch Oberleitung: Tote Person auf Container-Güterzug in Edt bei Lambach entdeckt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stromschlag durch Oberleitung: Tote Person auf Container-Güterzug in Edt bei Lambach entdeckt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stromschlag durch Oberleitung: Tote Person auf Container-Güterzug in Edt bei Lambach entdeckt

Die Firma, auf deren Firmengelände die Leiche entdeckt wurde, verfügt über keine Oberleitung. Der tödliche Unfall dürfte also andernorts passiert sein.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 24.01.2022 um 12:18 Uhr erstellt,
am 24.01.2022 um 12:18 Uhr veröffentlicht,
am 24.01.2022 um 14:39 zuletzt aktualisiert.


21.05.2022 | Ansfelden/Neuhofen an der Krems

Motorradfahrer stürzte in Feld


21.05.2022 | Kallham

Motorradlenker stürzte in Bachbett


21.05.2022 | Unterach am Attersee

Anhänger mit Kälbern kippte um


21.05.2022 | St. Georgen an der Gusen

Alkolenker aus Verkehr gezogen


21.05.2022 | Lohnsburg am Kobernaußerwald

Burschen lösten Waldbrand aus




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
19.05.2022

Mopedlenkerin (16) bei Kollision mit PKW auf Pyhrnpass Straße in Edlbach tödlich verunglückt


2
.
21.05.2022

Großes Fassadenelement vor Lokal am Marktplatz in Lambach abgestürzt


3
.
19.05.2022

Stundenlange Sperre der Westautobahn bei Ohlsdorf nach schwerem LKW-Unfall im Baustellenbereich




6
Jahren
|
22.05.2016

PKW-Lenker nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide verstorben


5
Jahren
|
22.05.2017

Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus


2
Jahren
|
22.05.2020

Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf Eferdinger Straße in Fraham