Ausgewählte Region wird geladen ...
Stromschlag durch Oberleitung: Mann (19) in Schärding auf Triebfahrzeug geklettert und schwer verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

13 Fotos

Verletzter lag am Dach des Schienenfahrzeuges

Stromschlag durch Oberleitung: Mann (19) in Schärding auf Triebfahrzeug geklettert und schwer verletzt

Online seit 03.09.2022 um 21:28 Uhr, aktualisiert am 04.09.2022 um 12:20 Uhr

Schärding.

Ein 19-Jähriger erlitt Samstagfrüh bei einem Stromunfall im Bahnhofsbereich in Schärding schwere Verbrennungen, nachdem er auf ein Triebfahrzeug geklettert ist.

"Ein 19-jähriger deutscher Staatsbürger kletterte am 03. September 2022 gegen 05:30 Uhr aus unbekannter Ursache auf ein im Bereich des Bahnhofes Schärding abgestelltes Triebfahrzeug. Dabei dürfte er in die Hochspannungsleitung geraten sein. Ein Anrainer nahm einen lauten Knall wahr beziehungsweise sah einen Lichtkegel, woraufhin er die Einsatzkräfte verständigte. Als die Polizisten zum Bahnhof kamen, bemerkten sie auf dem Triebwagen eine vorerst unbekannte männliche Person. Durch den verständigten Notfallkoordinator der ÖBB wurde die Stromabschaltung im Gefahrenbereich veranlasst. Die Feuerwehr barg den Verletzten, der vom Notarzt anschließend versorgt wurde. Auf dem Triebfahrzeug konnte die Geldbörse des 19-Jährigen gefunden werden. Der schwer verletzte junge Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber in das AKH Wien geflogen", berichtet die Polizei.


Stromschlag durch Oberleitung: Mann (19) in Schärding auf Triebfahrzeug geklettert und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stromschlag durch Oberleitung: Mann (19) in Schärding auf Triebfahrzeug geklettert und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stromschlag durch Oberleitung: Mann (19) in Schärding auf Triebfahrzeug geklettert und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 03.09.2022 um 21:28 Uhr erstellt,
am 03.09.2022 um 21:28 Uhr veröffentlicht,
am 04.09.2022 um 12:20 zuletzt aktualisiert.


06.10.2022 | Neuhofen an der Krems

Spendenbox aufgebrochen


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
04.10.2022

Schwerer Crash zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen fordert zwei Schwerverletzte


2
.
30.09.2022

Christof Industries Austria GmbH insolvent


3
.
03.10.2022

Schwerst eingeklemmt: Kollision zwischen PKW und LKW in St. Florian fordert eine Schwerverletzte




5
Jahren
|
06.10.2017

Tödliche Medikamentenverwechslung im Krankenhaus Kirchdorf an der Krems


5
Jahren
|
06.10.2017

Österreichweiter Zivilschutz-Probealarm aller Sirenen am Samstagmittag


4
Jahren
|
06.10.2018

Schwere Kollision zwischen PKW und LKW auf Wiener Straße in Marchtrenk