Ausgewählte Region wird geladen ...
Streit in Wels-Neustadt eskaliert - Großeinsatz der Polizei und mehrere Verletzte
laumat.at/Matthias Lauber

Streit in Wels-Neustadt eskaliert - Großeinsatz der Polizei und mehrere Verletzte

Online seit 19.03.2020 um 20:02 Uhr

Wels.

Ein eskalierender Streit bei einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Neustadt hat Donnerstagabend zu einem Großeinsatz der Polizei geführt und mehrere Verletzte gefordert.

In beziehungsweise vor einem Wohnhaus soll ein Streit mit mehreren Beteiligten derart eskaliert sein, dass eine Person bewusstlos am Boden liegen blieb. Rettungsdienst und Notarzt standen im Einsatz, insgesamt sollen aber mehrere Beteiligte verletzt worden sein.


Videostrecke

Größerer Einsatz nach Streit | Dauer: 0:29 | 19.03.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber, Leservideo | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Streit in Wels-Neustadt eskaliert - Großeinsatz der Polizei und mehrere Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Streit in Wels-Neustadt eskaliert - Großeinsatz der Polizei und mehrere Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Streit in Wels-Neustadt eskaliert - Großeinsatz der Polizei und mehrere Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Streit in Wels-Neustadt eskaliert - Großeinsatz der Polizei und mehrere Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 195653

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 19.03.2020 um 19:45 Uhr erstellt,
am 19.03.2020 um 20:02 Uhr veröffentlicht,
am 19.03.2020 um 20:02 zuletzt aktualisiert.