Ausgewählte Region wird geladen ...
Stichverletzung: Großeinsatz der Polizei in einer Wohnsiedlung in Ansfelden
laumat.at/Matthias Lauber

13 Fotos und 1 Filmbeitrag

Stichverletzung: Großeinsatz der Polizei in einer Wohnsiedlung in Ansfelden

Online seit 29.06.2020 um 06:35 Uhr, aktualisiert am 30.06.2020 um 09:47 Uhr

Ansfelden.

In einer Wohnung in Ansfelden (Bezirk Linz-Land) ist es in der Nacht auf Montag zu einer schweren Messerattacke gekommen. Ein 42-Jähriger wurde schwerst verletzt.

"Ein 30-jähriger Türke aus dem Bezirk Linz-Land ist beschuldigt und geständig, am 29. Juni 2020 gegen 03:40 Uhr seinen 42-jährigen schlafenden Bruder in dessen Wohnung, ebenfalls im Bezirk Linz-Land, durch zwei Messerstiche schwer verletzt zu haben. Das Opfer konnte nach einer Notoperation bereits auf die Normalstation verlegt und in der Folge von Beamten des Landeskriminalamtes Oberösterreich einvernommen werden. Aufgrund der Spurenlage am Tatort sowie der zum Teil übereinstimmenden Aussagen des Beschuldigten sowie des Opfers kann zum derzeitigen Stand der Ermittlungen eine Beteiligung Dritter am Tatgeschehen ausgeschlossen werden. Die zur Tatzeit ebenfalls in der Wohnung anwesende Frau sowie die minderjährigen Kinder des Opfers wurden weder Zeugen der Tat noch vom Täter bedroht oder verletzt. Der 30-Jährige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert", berichtet die Polizei am Dienstag in einer Presseaussendung.
Die Polizei stand mit einem Großaufgebot an Polizeikräften in der Wohnsiedlung im Einsatz.



Videostrecke

Polizeieinsatz nach Stichverletzung | Dauer: 1:25 | 29.06.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Stichverletzung: Großeinsatz der Polizei in einer Wohnsiedlung in Ansfelden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stichverletzung: Großeinsatz der Polizei in einer Wohnsiedlung in Ansfelden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stichverletzung: Großeinsatz der Polizei in einer Wohnsiedlung in Ansfelden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Stichverletzung: Großeinsatz der Polizei in einer Wohnsiedlung in Ansfelden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 29.06.2020 um 06:28 Uhr erstellt,
am 29.06.2020 um 06:35 Uhr veröffentlicht,
am 30.06.2020 um 09:47 zuletzt aktualisiert.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
24.01.2023

Großbrand bei Unternehmen in Hörsching sorgt für Einsatz von zwölf Feuerwehren


2
.
22.01.2023

Sieben Feuerwehren bei Brand bei einem Gewerbebetrieb in Eberstalzell im Einsatz


3
.
22.01.2023

Auto in Bach gestürzt: Beifahrerin bei Unfall in Mattighofen tödlich verunglückt




8
Jahren
|
27.01.2015

Tödlicher Verkehrsunfall in Prambachkirchen


5
Jahren
|
27.01.2018

Brand in einem Produktionsbetrieb in Ried im Innkreis


5
Jahren
|
27.01.2018

Brand auf Bauernhof in Laakirchen