Ausgewählte Region wird geladen ...
Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus
laumat.at/Katrin Landschützer

Dreikönigsaktion

Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Online seit 05.01.2020 um 19:22 Uhr

Österreich.

In den ersten Tagen des neuen Jahres waren wieder tausende Königinnen und Könige im Rahmen der Sternsingeraktion in Österreich unterwegs.

Die Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar startet offiziell in den Tagen nach Weihnachten, im größten Teil Oberösterreichs ziehen Caspar, Melchior und Balthasar dann in den Tagen nach dem Jahreswechsel bis zum Feiertag am 06. Jänner von Haus zu Haus oder im Wirtschaftsland Oberösterreich mancherorts auch von Firma zu Firma.
"Die Heiligen Drei Könige bringen den Segen für das Jahr 2020 zu allen Menschen im Land. Segen bringt das Sternsingen aber auch zu Mitmenschen in den Armutsregionen der Welt. Mit den Spenden werden jährlich rund 500 Sternsinger-Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt. Seit dem Jahreswechsel 1954/55 gibt es das Sternsingen der Katholischen Jungschar und in diesen 65 Jahren wurde knapp über 450 Millionen Euro ersungen. Die Dreikönigsaktion ist das fünftgrößte Hilfswerk in Österreich," informiert die Katholische Jungschar in einer Presseaussendung.


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Sternsinger bringen traditionell im ganzen Land den Segen von Haus zu Haus

Foto: laumat.at/Katrin Landschützer


Bilderstrecke

laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |
laumat.at/Katrin Landschützer |




Ort







von Matthias Lauber
am 05.01.2020 um 19:14 Uhr erstellt,
am 05.01.2020 um 19:22 Uhr veröffentlicht,
am 05.01.2020 um 19:22 zuletzt aktualisiert.


20.10.2021 | Steyregg

Mountainbiker übersah Stein


20.10.2021 | Alberndorf in der Riedmark

Kind von PKW erfasst


20.10.2021 | Haibach ob der Donau

Feuerwehr unterstützte Rettung bei Versorgung einer Person mit gesundheitlichen Problemen


20.10.2021 | Gmunden

Pensionistin stürzte aus Fenster


20.10.2021 | Wels-Land

Falscher Militärarzt und seine Komplizen ausgeforscht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
18.10.2021

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteigerin (49) bei Absturz am Traunstein in Gmunden tödlich verletzt


3
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt




3
Jahren
|
20.10.2018

Motorblock bei schwerem Verkehrsunfall auf Pyhrnpass Straße aus Auto gerissen


3
Jahren
|
20.10.2018

Brand eines Geschäftslokals in Wels-Innenstadt


5
Jahren
|
20.10.2016

Vollbeladener LKW bei Verkehrsunfall auf der Wallerner Straße in Pichl bei Wels umgestürzt