Ausgewählte Region wird geladen ...
Steigender Donau-Pegel: Nest brütender Schwäne am Donauufer in Linz-Urfahr ins Trockene gebracht
Tierhilfe Gusental

Steigender Donau-Pegel: Nest brütender Schwäne am Donauufer in Linz-Urfahr ins Trockene gebracht

Online seit 12.05.2021 um 20:02 Uhr

Linz.

In Linz-Urfahr musste am Mittwoch ein Nest brütender Schwäne in Sicherheit gebracht werden, welches aufgrund der Regenfälle und dem steigenden Donaupegel in akuter Gefahr war.

"Durch den vielen Regen ist der Pegel der Donau stark angestiegen und erreichte das Nest der dort brütenden Schwäne. Im Beisein des Linzer Magistrats wurde das Nest gemeinsam mit der Tierrettung Freistadt ein paar Meter umgesiedelt und mit trockenem Baumaterial ausgefüllt. Nach kurzem Warten spazierte die Schwanenmutter zu ihrem Gelege und brütete weiter. Somit sind die Tiere von einem weiteren Anstieg der Donau geschützt und können in Sicherheit schlüpfen", berichtet die Tierhilfe Gusental.

Steigender Donau-Pegel: Nest brütender Schwäne am Donauufer in Linz-Urfahr ins Trockene gebracht

Foto: Tierhilfe Gusental


Steigender Donau-Pegel: Nest brütender Schwäne am Donauufer in Linz-Urfahr ins Trockene gebracht

Foto: Tierhilfe Gusental


Steigender Donau-Pegel: Nest brütender Schwäne am Donauufer in Linz-Urfahr ins Trockene gebracht

Foto: Tierhilfe Gusental


Steigender Donau-Pegel: Nest brütender Schwäne am Donauufer in Linz-Urfahr ins Trockene gebracht

Foto: Tierhilfe Gusental




Ort





von Matthias Lauber
am 12.05.2021 um 20:01 Uhr erstellt,
am 12.05.2021 um 20:02 Uhr veröffentlicht,
am 12.05.2021 um 20:02 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Bootseinsatz: Mehrere Ortstafeln auf der Steyr geborgen
30.07.2021, Grünburg/Steinbach an der Steyr

Defekter Badelift: Person durch Feuerwehr wieder aus Pool gehoben
30.07.2021, Altmünster

Einsatz nach Wasserrohrbruch der Ortswasserleitung
30.07.2021, Altmünster

Telefonortung erfolgreich: Gesuchter Unfallort war 75 Kilometer entfernt
30.07.2021, Waldkirchen am Wesen/Burgkirchen

Schwerer Sturz mit Motorrad
29.07.2021, St. Leonhard bei Freistadt



RTV-Aktuell
Sendung vom 29.07.2021
- Erneut hunderte Einsätze wegen Sturmschäden und Überflutungen nach schweren Gewittern
- Wildererbande wegen zahlreicher Delikte in Wels vor Gericht
- Neue Impfaktion in Oberösterreich: Wer impfen geht darf Gratis zu diversen Sportveranstaltung
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Freitag wird wechselhaft mit Gewittern im Süden


Heute vor ...
5 Jahren
Tödlicher Streit in Ried im Traunkreis
30.07.2016, Ried im Traunkreis

7 Jahren
Zwei Kinder bei schwerem Geisterfahrerunfall auf der Westautobahn getötet
30.07.2014, Eggendorf im Traunkreis

5 Jahren
Wieder tödlicher Badeunfall bei Wehranlage in der Ager in Redlham
30.07.2016, Redlham