Ausgewählte Region wird geladen ...
Starke Sturmböen sorgten für vereinzelte Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber

Starke Sturmböen sorgten für vereinzelte Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich

Online seit 01.04.2018 um 21:12 Uhr

Oberösterreich.

Die kurzzeitig starken Sturmschäden sorgten am Ostersonntag für vereinzelte Einsätze der Feuerwehren aufgrund kleinerer Sturmschäden.

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) musste ein Strommast gesichert werden, welcher sich bereits in schlechtem Zustand befand und durch die Sturmböen umzustürzen drohte. Das Energieversorgungsunternehmen wurde verständigt.

Starke Sturmböen sorgten für vereinzelte Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Starke Sturmböen sorgten für vereinzelte Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Starke Sturmböen sorgten für vereinzelte Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 155013

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 01.04.2018 um 21:12 Uhr erstellt.