Ausgewählte Region wird geladen ...
Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching
laumat.at/Christian Schürrer

36 Fotos und 1 Filmbeitrag

Politik versprach Unterstützung für ukrainische Einsatzkräfte im Ukraine-Konflikt

Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching

Online seit 02.03.2022 um 19:03 Uhr, aktualisiert um 21:38 Uhr

Hörsching.

Im dramatischen Ukraine-Konflikt gibt es derzeit nicht nur Verwirrung rund um die Helmspende des Bundesheeres an die Ukraine, sondern auch viele Spekulationen - vor allem in Planespotter-Kreisen - rund um eine Nacht-und-Nebel-Aktion.

Politisch wurde angekündigt, dass Österreich der Ukraine beziehungsweise für "zivile Einsatzkräfte" 10.000 Helme, Schutzausrüstung und Treibstofflieferungen zur Verfügung stellen wird.
Am Montag herrschte dann aber erstmalig Verwirrung, weil anscheinend Rekruten und Soldaten des Bundesheeres aufgefordert wurden, ihre Helme abzugeben. Am Dienstag erklärte man eine Kommunikationspanne: Für Soldaten, die der Aufforderung zufolge ihre Helme abgeben müssen, ist bereits ein neuer Helm (ein neueres Modell) abholbereit. Diesen Umstand habe man aber vergessen mitzuteilen.
In der Nacht auf Mittwoch sorgte dann eine Aktion mit Beteiligung des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching für heftige Spekulationen. Die "geheime Aktion" wurde erst recht auffällig, weil plötzlich die Webcam des Flughafens auffällig geschwärzt war. Am Mittwoch bestätigte man dann vorerst nur eine logistische Abwicklung seitens des Bundesheeres, im Ministerium verwies man auf die medial kommunizierte Unterstützung mittels Schutzausrüstung für die Ukraine. Andererseits gab es aus gewöhnlich gut informierten Kreisen auch Vermutungen, dass es sich um eine "normale" Munitionslieferung handeln könnte.



Videostrecke

Einsatz des Bundesheeres | Dauer: 0:56 | 02.03.2022
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 02.03.2022 um 18:19 Uhr erstellt,
am 02.03.2022 um 19:03 Uhr veröffentlicht,
am 02.03.2022 um 21:38 zuletzt aktualisiert.


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden


31.01.2023 | St. Martin im Mühlkreis

Auseinandersetzungen in Disco geklärt


31.01.2023 | Vöcklabruck

Geld gegen Kindesmissbrauch über Webcam - Vöcklabrucker ausgeforscht und festgenommen


31.01.2023 | Linz-Land

Gesuchter Gewalttäter festgenommen


31.01.2023 | Traunkirchen

PKW krachte in Hausanbau




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.01.2023

Wasserleiche aus Donau bei Steyregg geborgen


2
.
28.01.2023

Schwere Pfählungsverletzung bei Baumschnitt in einem Garten in St. Marienkirchen an der Polsenz


3
.
27.01.2023

17-Jähriger bei Streit in Wels-Innenstadt mit Messer attackiert und verletzt




3
Jahren
|
31.01.2020

Entwarnung nach Coronavirus-Verdacht in Wels und neuerlicher Verdacht im Bezirk Freistadt


6
Jahren
|
31.01.2017

Lenkerin bei Glatteisunfall in Hörsching mit Auto in Mühlbach geschleudert


6
Jahren
|
31.01.2017

Kleintransporter drohte in Kremsmünster auf Haus zu stürzen