Ausgewählte Region wird geladen ...
Sieben Feuerwehren nach neuerlichem Stromausfall in Kremsmünster im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

Sieben Feuerwehren nach neuerlichem Stromausfall in Kremsmünster im Einsatz

Online seit 06.08.2015 um 17:54 Uhr, aktualisiert um 20:17 Uhr

Kremsmünster.

Sieben Feuerwehren standen Donnerstagabend nach einem Stromausfall in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz.

Wie bereits am Dienstag mussten auch am Donnerstag in einem örtlichen Industriebetrieb nach einem Stromausfall, durch welchen auch die Kühlanlagen des Betriebes ausfielen, mehrere Anlagen von der Feuerwehr gekühlt werden. Laut Wolfgang Denk, Pressesprecher der Energie AG, war ein Leitungsstrang vermutlich durch einen technischen Defekt ausgefallen, was den Stromausfall zur Folge hatte.

Rund 1641 Kunden waren von dem Stromausfall betroffen. Nach kurzer Zeit konnte die Stromversorgung wieder hergestellt werden.


Videostrecke

Großeinsatz nach Stromausfall | Dauer: 0:45 | 06.08.2015
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Sieben Feuerwehren nach neuerlichem Stromausfall in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren nach neuerlichem Stromausfall in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren nach neuerlichem Stromausfall in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren nach neuerlichem Stromausfall in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren nach neuerlichem Stromausfall in Kremsmünster im Einsatz

Foto: 5960/Screenshot/netzgmbh.at


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 94965

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 06.08.2015 um 17:54 Uhr erstellt,
am 06.08.2015 um 20:17 zuletzt aktualisiert.