Ausgewählte Region wird geladen ...
Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding im Einsatz

Online seit 12.01.2022 um 08:22 Uhr, aktualisiert um 14:51 Uhr

Eggerding.

Sieben Feuerwehren standen in der Nacht auf Mittwoch bei einem Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding (Bezirk Schärding) im Einsatz.

"Am 11. Jänner 2022 gegen 22:00 Uhr brach im Obergeschoß eines Bauernhauses in Eggerding ein Brand aus. Trotz der Brandbekämpfung durch sieben Feuerwehren wurde das Gebäude komplett zerstört. Weil dieses unbewohnt ist, kam es glücklicherweise zu keiner Gefährdung von Menschen. Auch die rund 300 Schweine, die in einem Nebengebäude untergebracht sind, erlitten keinen Schaden. Im Laufe des heutigen Vormittags wurde die Brandstelle von einem Sachverständigen der Brandverhütungsstelle Oberösterreich und einem Bezirksbrandermittler begutachtet. Aufgrund der massiven Zerstörung der Brandstelle und der beträchtlichen Einsturzgefahr war ein Betreten nur eingeschränkt möglich. Die Überprüfung der infrage kommenden Zündquellen kam zum Ergebnis, dass der Brand durch einen technischen elektrischen Defekt ausgelöst wurde", berichtet die Polizei.



Videostrecke

Brand eines Bauernhauses | Dauer: 1:14 | 12.01.2022
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Bauernhauses in Eggerding im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 12.01.2022 um 08:22 Uhr erstellt,
am 12.01.2022 um 08:22 Uhr veröffentlicht,
am 12.01.2022 um 14:51 zuletzt aktualisiert.


16.05.2022 | Perg

Bub lief PKW von Vater hinterher


16.05.2022 | Peuerbach

Beim Rasenmähen schwer verletzt


16.05.2022 | St. Peter am Hart

Mann stürzte von Leiter


16.05.2022 | St. Martin im Mühlkreis

Beim Ausparken Fußgänger erfasst


16.05.2022 | Bad Leonfelden

Verbotene Waffen bei Kontrolle sichergestellt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
12.05.2022

Tragischer Todesfall: Mädchen (4) lebte in Wels-Pernau zwei Tage allein neben toter Mutter (39)


2
.
11.05.2022

Motorradlenker (24) nach Kreuzungscrash in Schwanenstadt im Klinikum verstorben


3
.
12.05.2022

Tödlicher Arbeitsunfall bei Verladearbeiten in einem Unternehmen in Weißkirchen an der Traun




2
Jahren
|
17.05.2020

"Tuningnacht" mit 800 Autos sorgt für Großeinsatz der Polizei im oberösterreichischen Zentralraum


2
Jahren
|
17.05.2020

Blechsalat: Rasante Fahrt durch Wels-Lichtenegg endet mit fünf beschädigten Autos


5
Jahren
|
17.05.2017

Verkehrsunfall auf der Fallsbacher Straße in Gunskirchen