Sieben Coronavirus-Fälle in Oberösterreich - Alle in häuslicher Quarantäne
laumat.at/Matthias Lauber

2 Fotos

Sieben Coronavirus-Fälle in Oberösterreich - Alle in häuslicher Quarantäne

Online seit 07.03.2020 um 23:53 Uhr, aktualisiert am 08.03.2020 um 00:06 Uhr

Oberösterreich.

In Oberösterreich sind seit Samstagabend nun bereits sieben Krankheitsfälle durch das neuartige Coronavirus (SARS CoV-2) bekannt. Alle seien aber nur leicht erkrankt und in häuslicher Quarantäne.

Nachdem am Donnerstag erstmals bei einem 80-Jährigen aus Puchenau (Bezirk Urfahr-Umgebung) eine Coronavirus-Erkrankung diagnostiziert wurde, folgte am Freitag die Information, dass sich eine Person aus Altenberg (Bezirk Urfahr-Umgebung) sowie zwei Personen aus Leonding (Bezirk Linz-Land) mit dem Virus infiziert hatten. Samstagabend gab das Land Oberösterreich bekannt, dass zudem bei zwei Männern aus Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) sowie einer Frau aus Linz ein positiver Coronavirus-Test vorliegt. Allesamt sollen zu einer Reisegruppe gehören, die im Februar in Südtirol auf Skiurlaub gewesen sei.
Laut Landessanitätsdirektion seien alle Patienten derzeit in häuslicher Quarantäne und hätten nur leichte Krankheitssymptome.



Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 07.03.2020 um 23:50 Uhr erstellt,
am 07.03.2020 um 23:53 Uhr veröffentlicht,
am 08.03.2020 um 00:06 zuletzt aktualisiert.



26.05.2024 | Steinbach am Attersee

Tauchunfall im Attersee


26.05.2024 | Linz

Einbrecher beim Einstieg ertappt


26.05.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Kleinkind während Spielen verletzt


26.05.2024 | Rohrbach

Fahrerflüchtiger Lenker hatte keinen Führerschein


26.05.2024 | Bad Ischl

Brandstiftung geklärt: Der 18-Jährige, welcher Alarm schlug, hat den Brand offenbar selbst gelegt




22.05.2024 | Wels

Drei junge Kätzchen am Friedhof gefunden und gerettet


22.05.2024 | Klaffer am Hochficht

Verwahrloste Katze gerettet


22.05.2024 | Schwertberg

Schlange im Motorraum eines Neuwagens


22.05.2024 | Gmunden

Ohne Schuhe am Traunstein: Nächtlicher Bergrettungseinsatz am Traun


21.05.2024 | Oberösterreich

Gewitter mit lokalem Starkregen sorgte für mehrere Einsätze




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
21.05.2024

Tödliche Kollision zwischen Kleintransporter und LKW auf Voralpenstraße bei Sierning


2
.
24.05.2024

Abgestürzter Schatzsucher durch Höhenretter der Feuerwehr aus Steilhang in Lambach gerettet


3
.
22.05.2024

Schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Ried im Traunkreis fordert vier Verletzte




3
Jahren
|
27.05.2021

Zwei Tote bei schwerem Crash mit Baustellenfahrzeug auf Westautobahn bei St. Georgen im Attergau


8
Jahren
|
27.05.2016

Riss im Dachträger eines Einkaufszentrums sorgt für Einsatz der Feuerwehr


7
Jahren
|
27.05.2017

Autoteile auf Parkplatz eines Autohauses in Wels-Schafwiesen über Nacht ausgebaut