Ausgewählte Region wird geladen ...
Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham
laumat.at/Matthias Lauber

Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Online seit 11.06.2014 um 22:01 Uhr, aktualisiert am 12.06.2014 um 10:45 Uhr

Fraham.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften stand Mittwochabend bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wallerner Straße im Gemeindegebiet von Fraham (Bezirk Eferding) im Einsatz.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 84-jähriger PKW-Lenker aus Braunau am Inn über Ersuchen seiner 77-jährigen Frau, welche am Beifahrersitz saß, zum linken Fahrbahnrand zuzufahren. Dabei übersah er vermutlich den Gegenverkehr und krachte gegen ein Cabrio einer Familie aus Scharten.
Das Rote Kreuz stand mit mehreren Fahrzeugen sowie einer Notärztin im Einsatz. Zusätzlich wurden die zwei Rettungshubschrauber Christophorus 10 und Christophorus Europa 3 an die Einsatzstelle gerufen sowie ein weiterer Arzt. Die 17-jährige Lenkerin wurde ins Klinikum Wels geflogen, ihre Schwestern im Alter von 10 und 15 Jahren wurden mit Rettungshubschraubern ins AKH Linz sowie in die Kinderklinik Linz geflogen. Die Mutter der jungen Lenkerin sowie die beiden Pensionisten wurden ins Krankenhaus Wels eingeliefert.
"Die Alarmierung war auf eine eingeklemmte Person. Es war gerade günstig, denn es war gerade Übungstag bei uns im Feuerwehrhaus. Das heißt, dass nach kurzer Zeit das erste Auto ausgefahren ist. Wir haben beim Eintreffen festgestellt, sechs verletzte Personen. Vier im einen, zwei im anderen Fahrzeug. Eingeklemmt war niemand mehr, aber eingeschlossen in den Fahrzeugen. Die Hauptaufgabe war als erstes den Brandschutz aufbauen, weil in beiden Autos noch die Batterie angeschlossen war und dann die Mithilfe bei der Rettung und der schonenden Bergung der Personen. In einem PKW war hinten ein Hund drinnen, der ist von der Tierrettung abgeholt worden, damit er versorgt wird," schildert Thomas Mörtenbäck, Einsatzleiter der Feuerwehr Fraham, den Einsatz.

Die Wallerner Straße war im Unfallbereich rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt, die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.



Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 4:09 | 11.06.2014
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Thomas Mörtenbäck, Feuerwehr Fraham | Dauer: 1:09 | 11.06.2014
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Thomas Mörtenbäck, Einsatzleiter der Feuerwehr Fraham
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Rettungshubschrauber Christophorus Europa 3
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Fraham

Rettungshubschrauber Christophorus 10
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
Thomas Mörtenbäck, Einsatzleiter der Feuerwehr Fraham
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 11.06.2014 um 22:01 Uhr erstellt,
am 12.06.2014 um 10:45 zuletzt aktualisiert.


28.11.2021 | Schleißheim/Thalheim bei Wels

Polizei stellte nach kurzer Verfolgung zwei rumänische Eierdiebe


28.11.2021 | Vorderweißenbach

Autolenker (32) bei Anprall an Baum in Vorderweißenbach tödlich verletzt


28.11.2021 | Molln

Aggressiver Betrunkener festgenommen


28.11.2021 | Altheim

Unfall mit Fahrerflucht


28.11.2021 | Windischgarsten

Elektrischer Heizkörper setzte Klopapierrolle in Brand




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2021

Damhirschkuh im Tiergarten Wels von unbekanntem Täter erstochen


2
.
23.11.2021

Unfalllenker über Ursache: "Nach drei Schnaps versagte plötzlich die Technik am Wagen"


3
.
27.11.2021

"Oberösterreich gurgelt": PCR-Testangebot ab Montag nun in ganz Oberösterreich




5
Jahren
|
28.11.2016

Riesiger Dampfkessel als Schwertransport von Marchtrenk nach Aschach an der Donau unterwegs


4
Jahren
|
28.11.2017

Bergung eines Betonmischers aus Schieflage in Kirchberg-Thening


3
Jahren
|
28.11.2018

Auto auf Bahnübergang in Ried im Innkreis von Regionalzug erfasst