Ausgewählte Region wird geladen ...
Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning
laumat.at/Matthias Lauber

Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Online seit 09.10.2021 um 14:28 Uhr, aktualisiert um 21:12 Uhr

Bachmanning.

Sechs teils Schwerverletzte hat Samstagmittag eine Frontalkollision zweier PKW in Bachmanning (Bezirk Wels-Land) gefordert, nachdem zuerst eines der Unfallfahrzeuge eine Mauer touchierte.

Der Unfall ereignete sich Samstagmittag auf der Gaspoltshofener Straße in der Ortschaft Oberseling bei Bachmanning.
"Eine 19-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr mit ihrem PKW am 09. Oktober 2021 gegen 12:00 Uhr auf der Gaspoltshofener Straße Richtung Lambach. Im Ortsgebiet von Oberseling, Gemeinde Bachmanning, kam sie aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, touchierte die Mauer eines Wirtschaftsgebäudes und schlitterte zurück auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal gegen den entgegenkommenden Wagen eines 31-jährigen kroatischen Staatsbürgers aus dem Bezirk Wels-Land, der gemeinsam mit seiner 27-jährigen Ehefrau und den drei Kindern, zwei Buben und ein Mädchen im Alter zwischen ein und sechs Jahren, unterwegs war. Durch den heftigen Zusammenstoß wurden alle Unfallbeteiligten unbestimmten Grades verletzt. Die 19-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 in das Unfallkrankenhaus nach Linz geflogen. Der 31-Jährige wurde in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht und die Mutter mit den drei Kindern in das Klinikum Wels eingeliefert", berichtet die Polizei.
Zwei Personen erlitten - laut Angaben des Roten Kreuzes - schwere, eine Person mittelschwere und drei Personen leichte Verletzungen. Zwei Feuerwehren standen bei der Menschenrettung im Einsatz, unmittelbar schwer eingeklemmt war zum Glück jedoch niemand. Ebenso befand sich ein Großaufgebot an Rettungskräften, darunter zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und der Notarzthubschrauber Martin 3, am Einsatzort. Die Feuerwehr führte nach der Versorgung der Verletzten die Aufräumarbeiten durch.

Die Gaspoltshofener Straße war zwischen Bachmanning und Meggenhofen im Bereich Oberseling rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 2:03 | 09.10.2021
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig



Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 09.10.2021 um 14:19 Uhr erstellt,
am 09.10.2021 um 14:28 Uhr veröffentlicht,
am 09.10.2021 um 21:12 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz


18.10.2021
Regau

Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude


18.10.2021
Allhaming

Nach Kennzeichenabnahme mit Fälschungen weitergefahren




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
14.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Kleintransporter auf Scharnsteiner Straße bei Pettenbach


3
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt




1
Jahr
|
19.10.2020

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt


3
Jahren
|
19.10.2018

Auto wird augenscheinlich in Einzelteilen von der Innkreisautobahn entfernt


1
Jahr
|
19.10.2020

Covid-19: Einschränkung der sozialen Kontakte ab Freitag weiter verschärft