Ausgewählte Region wird geladen ...
Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

49 Fotos und 1 Filmbeitrag

Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz

Online seit 09.09.2022 um 02:02 Uhr, aktualisiert um 14:34 Uhr

Kremsmünster.

Sechs Feuerwehren standen in der Nacht auf Freitag bei einem Dachstuhlbrand bei einem Wohnhaus in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz.

Die Feuerwehr wurde am Donnerstag kurz vor Mitternacht zu einem Brand eines Wohnhauses alarmiert. Anfangs war der genaue Einsatzort nicht bekannt, weswegen als erstes die Feuerwehr aus Bad Hall zum Einsatz gerufen wurde. Zwischenzeitlich stellte sich heraus, dass sich das Brandobjekt noch im Gemeindegebiet von Kremsmünster befindet, woraufhin sofort weitere Feuerwehren der Marktgemeinde Kremsmünster ebenso zum Brand gerufen wurden.
"Am 08. September 2022 brach gegen 23:50 Uhr im Dachgeschoß eines Mehrfamilienhaues in Kremsmünster ein Brand aus, welcher im weiteren Verlauf auf den Großteil des Dachstuhls übergriff. Der 61-jährige Hausbesitzer versuchte nach der Entdeckung noch mit einem Feuerlöscher zu löschen, dies gelang jedoch aufgrund der Brandintensität nicht mehr. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen und eine Ausbreitung auf das gesamte Gebäude verhindern. In den Vormittagsstunden des 09. September 2022 wurde die Brandstelle durch einen Brandsachverständigen der Brandverhütungsstelle Oberösterreich im Beisein eines Bezirksbrandermittlers begutachtet. Als Brandursache konnte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein fahrlässiges Einbringen einer fremden Zündquelle, in Form einer nicht ordnungsgemäß ausgedämpften Zigarette, in einem Abfalleimer, der im Dachboden aufgestellt war, festgestellt werden. Personen wurden durch die rechtzeitige Brandentdeckung weder gefährdet noch verletzt. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden", berichtet die Polizei.
Insgesamt standen Einsatzkräfte von sechs Feuerwehren im Einsatz.

Verletzt wurde niemand.



Videostrecke

Dachstuhlbrand | Dauer: 2:51 | 08.09.2022
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sechs Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 09.09.2022 um 01:55 Uhr erstellt,
am 09.09.2022 um 02:02 Uhr veröffentlicht,
am 09.09.2022 um 14:34 zuletzt aktualisiert.


06.10.2022 | Neuhofen an der Krems

Spendenbox aufgebrochen


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
04.10.2022

Schwerer Crash zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen fordert zwei Schwerverletzte


2
.
30.09.2022

Christof Industries Austria GmbH insolvent


3
.
03.10.2022

Schwerst eingeklemmt: Kollision zwischen PKW und LKW in St. Florian fordert eine Schwerverletzte




5
Jahren
|
06.10.2017

Tödliche Medikamentenverwechslung im Krankenhaus Kirchdorf an der Krems


5
Jahren
|
06.10.2017

Österreichweiter Zivilschutz-Probealarm aller Sirenen am Samstagmittag


4
Jahren
|
06.10.2018

Schwere Kollision zwischen PKW und LKW auf Wiener Straße in Marchtrenk