Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwierige Rettungsaktion einer verletzten Frau nach Streit in Wels-Lichtenegg
laumat.at/Matthias Lauber

Schwierige Rettungsaktion einer verletzten Frau nach Streit in Wels-Lichtenegg

Online seit 26.08.2018 um 19:47 Uhr

Wels.

Schwierig gestaltete sich Sonntagabend eine Rettungsaktion einer verletzten Person auf dem Treppelweg in Wels-Lichtenegg.

Eine schwangere Frau gab an von ihrem Freund beziehungsweise Lebensgefährten niedergeschlagen worden zu sein und alarmierte daraufhin die Einsatzkräfte. Polizei und Rettungsdienst lokalisierten die Frau inmitten des Treppelweges entlang der Traun. Weil der Streckenabschitt mit Fahrzeugen nicht befahrbar ist, wurde die Feuerwehr mit dem Boot alarmiert um die verletzte Person über die Traun zum Rettungsfahrzeug zu verbringen. Schließlich wurde aber entschieden, die Patientin auf der Trage zurück zur Straße zu tragen und dort ins Rettungsfahrzeug zu verladen. Sie wurde anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Polizei ermittelt.



Videostrecke

Rettungseinsatz nach Streit | Dauer: 0:54 | 26.08.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Schwierige Rettungsaktion einer verletzten Frau nach Streit in Wels-Lichtenegg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwierige Rettungsaktion einer verletzten Frau nach Streit in Wels-Lichtenegg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwierige Rettungsaktion einer verletzten Frau nach Streit in Wels-Lichtenegg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwierige Rettungsaktion einer verletzten Frau nach Streit in Wels-Lichtenegg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwierige Rettungsaktion einer verletzten Frau nach Streit in Wels-Lichtenegg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwierige Rettungsaktion einer verletzten Frau nach Streit in Wels-Lichtenegg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 26.08.2018 um 19:40 Uhr erstellt,
am 26.08.2018 um 19:47 Uhr veröffentlicht,
am 26.08.2018 um 19:47 zuletzt aktualisiert.


16.08.2022 | St. Pantaleon

Traktor prallte gegen fünf PKW


16.08.2022 | Aigen-Schlägl

Dumper brannte


16.08.2022 | Peterskirchen

Gefälschten Führerschein sichergestellt


16.08.2022 | Asten

PKW in Flammen aufgegangen


16.08.2022 | Unterweitersdorf

Mopedlenker prallte gegen Reh




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.08.2022

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Wallern an der Trattnach


2
.
11.08.2022

Person bei Schörfling am Attersee leblos aus dem Attersee geborgen


3
.
15.08.2022

Fußballlegende Hans Krankl nach Hochrisikomatch in Pasching von "nervösem Polizisten" festgenommen




2
Jahren
|
17.08.2020

Frau (19) in Wels-Vogelweide niedergestochen und schwer verletzt


2
Jahren
|
17.08.2020

Tödliche Kollision zwischen Auto und LKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen


2
Jahren
|
17.08.2020

Straßensperre mit 22 Kilometer-Umleitung sorgte im Vorfeld bereits für Diskussion