Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen
laumat.at/Matthias Lauber

Motorradlenker 40 Meter weit in Wald geschleudert

Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Online seit 07.09.2021 um 22:19 Uhr, aktualisiert am 08.09.2021 um 08:15 Uhr

Gunskirchen/Edt bei Lambach.

Einen Schwerverletzten hat Dienstagabend ein Crash zwischen einem Motorrad und einem PKW in einem Kreuzungsbereich an der Gemeindegrenze zwischen Gunskirchen und Edt bei Lambach gefordert.

Der Unfall hat sich im Kreuzungsbereich der Wiener Straße mit der Nelkenstraße in Gunskirchen ereignet.
"Ein 24-Jähriger aus Wels fuhr am 07. September 2021 gegen 20:00 Uhr mit seinem Motorrad auf der Wiener Straße von Wels kommend in Fahrtrichtung Lambach. In der Annäherung zur Kreuzung der Wiener Straße mit der Nelkenstraße, Gemeindegebiet Gunskirchen, überholte er laut Aussagen von Zeugen trotz eines beschilderten Überholverbotes mit hoher Geschwindigkeit mehrere vor ihm fahrende PKW. Unmittelbar vor der Kreuzung überholte er noch einen rechts in die Nelkenstraße abbiegenden PKW. Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 17-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land mit ihrem PKW von der Nelkenstraße kommend vor dem rechts abbiegenden PKW in die Wiener Straße ein und wollte nach links in Richtung Wels weiterfahren. In der Folge prallte der Motorradfahrer frontal gegen den PKW der 17-Jährigen. Der 24-Jährige wurde etwa 40 Meter durch die Luft geschleudert und kam in einem Waldstück neben der Wiener Straße zu liegen. Er erlitt dabei schwerste Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert. Die 17-Jährige und ihre am Beifahrersitz mitfahrende Mutter wurden leicht verletzt und ebenfalls mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden", berichtet die Polizei.
Der Motorradlenker wurde vom Motorrad geschleudert - flog an einem Wartehäuschen vorbei und zwischen zwei Bäumen hindurch - und kam dann letztlich nach rund 40 Metern in einem Waldstück neben der Fahrbahn, bereits im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach, zum Liegen. Deswegen wurde die Feuerwehr anfangs auch zu einer Suchaktion alarmiert, weil der Motorradlenker nicht sofort auffindbar war. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Schwerstverletzte bereits notärztlich versorgt. Die Kräfte der Feuerwehr unterstützten die Rettungsmaßnahmen und führten anschließend die Aufräumarbeiten durch.

Die Wiener Straße war in beiden Richtungen an der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 2:54 | 07.09.2021
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 07.09.2021 um 22:11 Uhr erstellt,
am 07.09.2021 um 22:19 Uhr veröffentlicht,
am 08.09.2021 um 08:15 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Täter nach Raub auf Pensionisten ausgeforscht
17.09.2021, St. Georgen an der Gusen

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall
17.09.2021, Laakirchen

Moped schlitterte gegen Frau auf Schutzweg
17.09.2021, Bad Ischl

Finger eingeklemmt und teilamputiert
17.09.2021, Rohrbach

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste von Linienbussen zwischen Gallneukirchen und Freistadt
17.09.2021, Freistadt/Gallneukirchen



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Schüler (15) bei Auffahrunfall mit Motorfahrrad in Prambachkirchen tödlich verletzt
14.09.2021, Prambachkirchen

Mopedlenker (15) bei Kollision mit Traktor in Laakirchen tödlich verunglückt
13.09.2021, Laakirchen

Neun Feuerwehren bei Brand bei einem Wohnhaus in Hinzenbach im Einsatz
15.09.2021, Hinzenbach



Heute vor ...
2 Jahren
Sieben Verletzte: Streit mit Messer auf Baustelle in Hartkirchen
17.09.2019, Hartkirchen

4 Jahren
Auto auf Bahnübergang in Waizenkirchen von Regionalzug erfasst
17.09.2017, Waizenkirchen

3 Jahren
Mann (23) bei Geburtstagsfeier in Gramastetten von Anhänger gestürzt und kurz darauf im Krankenhaus verstorben
17.09.2018, Gramastetten