Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerer Verkehrsunfall mit LILO-Triebwagen an einem Bahnübergang in Prambachkirchen
laumat.at/Matthias Lauber

Schwerer Verkehrsunfall mit LILO-Triebwagen an einem Bahnübergang in Prambachkirchen

Online seit 25.07.2013 um 18:41 Uhr, aktualisiert um 19:28 Uhr

Prambachkirchen.

In Prambachkirchen (Bezirk Eferding) ereignete sich am späten Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall an einem nicht-öffentlichen Bahnübergang.

Ein PKW wurde von einem Triebwagen der LILO an dem Bahnübergang an der Beifahrerseite erfasst und einige Meter weit mitgeschleift. Die 81-jährige Autolenkerin wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch die Notärztin sowie das Team des ÖAMTC Rettungshubschraubers Christophoorus 10 wurde die 81-Jährige ins Krankenhaus geflogen. Die Zuginsassen sowie der Triebwagenführer blieben bei dem Unfall unverletzt.

Die Feuerwehr unterstützte die Rettungskräfte bei der Rettung der Person aus dem Fahrzeug und führte nach der Unfallaufnahme durch die Polizei die Aufräumarbeiten durch.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall am Bahnübergang | Dauer: 1:32 | 25.07.2013
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 46131

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 25.07.2013 um 18:41 Uhr erstellt,
am 25.07.2013 um 19:28 zuletzt aktualisiert.