Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Trauner Stadtgebiet
laumat.at/Matthias Lauber

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Trauner Stadtgebiet

Online seit 15.08.2011

Traun.

Am späten Montagabend ereignete sich im Stadtgebiet von Traun ein schwerer Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der Lenker hatte zuvor mehrere Fahrzeuge in der Johann Roithner-Straße beschädigt, krachte dann gegen einen Gartenzaun und wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

Neben den Ersthelfern versammelten sich sofort rund hundert Schaulustige an der Unfallstelle vor einem Wohnblock und behinderten anfangs die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr musste den Lenker mittels hydraulischer Rettungsgeräte aus dem Fahrzeug befreien. Währenddessen wurde dieser vom Notarzt versorgt und anschließend mit dem Roten Kreuz mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Johann Roithner-Straße war rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Polizei leitete die Fahrzeuge um. Der genaue Unfallhergang ist laut Polizei noch Gegenstand der Ermittlungen.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 12275

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 15.08.2011 erstellt.