Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerer Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin in der Welser Innenstadt
laumat.at/Matthias Lauber

Schwerer Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin in der Welser Innenstadt

Online seit 21.03.2014 um 18:55 Uhr, aktualisiert am 22.03.2014 um 11:39 Uhr

Wels.

Eine junge Radfahrerin wurde am Freitagabend im Kreuzungsbereich der Stelzhamerstraße mit der Roseggerstraße von einem LKW erfasst.

Ein 50-jähriger LKW-Lenker wollte nach rechts in die Stelzhammerstraße abbiegen, als die Ampel auf Grün schaltete, übersah er die Radfahrerin auf dem Geh- und Radweg und stieß sie mit seinem LKW nieder. Ersthelfer, Rettungsdienst und Notarzt versorgten die 12-jährige Schülerin an der Unfallstelle. Nach der Erstversorgung wurde sie ins Klinikum Wels eingeliefert, laut ersten Informationen dürfte sie relativ großes Glück gehabt haben und den Unfall ohne schwere Verletzungen überstanden haben. Der LKW-Lenker erlitt einen leichten Schock.

Während des Rettungseinsatzes war er Unfallbereich in der Roseggerstraße erschwert passierbar, die Stelzhamerstraße war bis zum Ende der Unfallaufnahme gesperrt, die Polizei leitete die Fahrzeuge um.


Videostrecke

LKW rammte Radfahrerin | Dauer: 0:40 | 21.03.2014
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Schwerer Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin in der Welser Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin in der Welser Innenstadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 59534

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 21.03.2014 um 18:55 Uhr erstellt,
am 22.03.2014 um 11:39 zuletzt aktualisiert.