Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerer Verkehrsunfall in Rottenbach
laumat.at/Matthias Lauber

Schwerer Verkehrsunfall in Rottenbach

Online seit 09.01.2011

Rottenbach.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht auf Sonntag auf der Kreuzung der B141, der Rieder Bundesstraße, mit der Pramtal Bezirksstraße in Rottenbach. Die Feuerwehrleute aus Haag am Hausruck und Rottenbach wurden durch die Sirene aus dem Schlaf gerissen und rückten zur Unfallstelle aus. Zwei Fahrzeuge stießen zusammen, eine Person war im Fahrzeug eingeklemmt.

Feuerwehr und Rotes Kreuz retteten die Person aus dem Fahrzeug. Die beteiligten Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Während der Aufräumarbeiten war der Kreuzungsbereich erschwert passierbar. Die Feuerwehr Rottenbach reinigte dann noch die Fahrbahn.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 7177

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 09.01.2011 erstellt.