Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerer Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte
laumat.at/Matthias Lauber

Schwerer Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte

Online seit 12.06.2014 um 11:09 Uhr, aktualisiert am 13.06.2014 um 13:47 Uhr

Gunskirchen.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Donnerstagvormittag auf der Wiener Straße, im Gemeindegebiet von Gunskirchen.

"Die Feuerwehr Gunskirchen wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Anfahren hat sich herausgestellt, dass bereits das Rote Kreuz vor Ort war und die beiden verletzten Personen von den zwei Fahrzeugen übernommen hat. Unsere Aufgabe war dann in weiterer Folge die Unfallstelle abzusichern und eine großräumige Umleitung über die Welser Straße einzurichten. Es sind Betriebsmittel wie Kühlflüssigkeiten ausgetreten. Es waren natürlich sehr viele Scherben und Kunststoffteile auf der Fahrbahn. Nachdem dann die Polizei den Unfallort aufgenommen hat und fotografiert hat, haben wir dann grünes Licht bekommen zum Aufräumen," berichtet Martin Grabner, Einsatzleiter der Feuerwehr Gunskirchen.
Die verletzten Personen wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle vom Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert.
Laut Polizei löste ein missglücktes Überholmanöver den Unfall aus. Eine 25-jährige PKW-Lenkerin aus Marchtrenk fuhr mit ihrem Fahrzeug in Fahrtrichtung Lambach und überholte einen vor ihr fahrenden PKW, gelenkt von einer 36-jährigen Marchtrenkerin. Dabei dürfte die 25-Jährige den entgegenkommenden PKW eines 35-jährigen Gmundners übersehen haben. Sie lenkte rasch auf ihren Fahrstreifen zurück und touchierte den PKW der 36-Jährigen. Die 25-jährige Lenkerin kam daraufhin ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW des 35-Jährigen, dessen Fahrzeug über die angrenzende Böschung schlitterte und gegen einen Baum stieß.

Die B1 war im Unfallbereich rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr leitete die Fahrzeuge um, es kam durch den dichten Verkehr allerdings zu erheblichen Verzögerungen auf der Umleitungsstrecke.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 2:01 | 12.06.2014
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Martin Grabner, Feuerwehr Gunskirchen | Dauer: 0:59 | 12.06.2014
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Schwerer Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort





von Matthias Lauber
am 12.06.2014 um 11:09 Uhr erstellt,
am 13.06.2014 um 13:47 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Bootseinsatz: Mehrere Ortstafeln auf der Steyr geborgen
30.07.2021, Grünburg/Steinbach an der Steyr

Defekter Badelift: Person durch Feuerwehr wieder aus Pool gehoben
30.07.2021, Altmünster

Einsatz nach Wasserrohrbruch der Ortswasserleitung
30.07.2021, Altmünster

Telefonortung erfolgreich: Gesuchter Unfallort war 75 Kilometer entfernt
30.07.2021, Waldkirchen am Wesen/Burgkirchen

Schwerer Sturz mit Motorrad
29.07.2021, St. Leonhard bei Freistadt



RTV-Aktuell
Sendung vom 29.07.2021
- Erneut hunderte Einsätze wegen Sturmschäden und Überflutungen nach schweren Gewittern
- Wildererbande wegen zahlreicher Delikte in Wels vor Gericht
- Neue Impfaktion in Oberösterreich: Wer impfen geht darf Gratis zu diversen Sportveranstaltung
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Freitag wird wechselhaft mit Gewittern im Süden


Heute vor ...
5 Jahren
Tödlicher Streit in Ried im Traunkreis
30.07.2016, Ried im Traunkreis

7 Jahren
Zwei Kinder bei schwerem Geisterfahrerunfall auf der Westautobahn getötet
30.07.2014, Eggendorf im Traunkreis

5 Jahren
Wieder tödlicher Badeunfall bei Wehranlage in der Ager in Redlham
30.07.2016, Redlham