Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerer Verkehrsunfall in einem Waldstück in Pettenbach
laumat.at/Matthias Lauber

Schwerer Verkehrsunfall in einem Waldstück in Pettenbach

Online seit 11.02.2012

Pettenbach.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht auf Samstag in einem Waldstück der Pettenbacher Straße im Gemeindegebiet von Pettenbach.

Eine Person musste von der Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt, der Motorblock eines Fahrzeuges landete in dem gegenüberliegenden Waldstück. Die Feuerwehr Pettenbach richtete eine örtliche Umleitung ein und führte die Aufräumarbeiten durch.

Die Pettenbacher Straße war rund eineinhalb Stunden für den Verkehr komplett gesperrt.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 19391

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 11.02.2012 erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Arbeiter schoss sich mit Nagelpistole in Hand
26.11.2020, Perg

LKW-Lenker fuhr Schlangenlinien
26.11.2020, Ansfelden

Rettungsfahrzeug festgefahren: Feuerwehr bei Fahrzeugbergung im Einsatz
26.11.2020, Buchkirchen

Reh ausgewichen: PKW prallt gegen Baum
26.11.2020, Pfarrkirchen bei Bad Hall

Auto bei Unfall überschlagen
26.11.2020, Wartberg an der Krems



RTV-Aktuell
Sendung vom 26.11.2020
- Ab 05. Dezember starten die Antigen-Massentests in OÖ
- Kriminal­statistik 2020: Insgesamt gab es 215.478 Straftaten
- Spektakuläre Notarzthubschrauberlandung unter Hochspannungsleitungen bei Personenrettung in Asten
- Prozess: Zehn Monate Haft für Todeslenker
"QUADRILL": Die Fertigstellung ist für 2025 geplant
- Und das Wetter am Freitag gibt es Hochnebel und Sonnenschein


Heute vor ...
3 Jahren
Toter in Welldorado-Sauna erst am nächsten Tag entdeckt
27.11.2017, Wels

3 Jahren
Tödlicher Arbeitsunfall bei Arbeiten an Seilbagger in St. Martin im Mühlkreis
27.11.2017, St. Martin im Mühlkreis

5 Jahren
Leiche eines 55-Jährigen in einem Abbruchhaus in Wels entdeckt
27.11.2015, Wels