Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert fünf teils Schwerverletzte
laumat.at/Matthias Lauber

Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert fünf teils Schwerverletzte

Online seit 14.06.2017 um 20:40 Uhr, aktualisiert am 15.06.2017 um 11:24 Uhr

Buchkirchen.

Ein schwerer Kreuzungscrash Mittwochabend in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) fordert fünf Verletzte, zwei davon schwer.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung der Schartner- beziehungsweise Welser Straße mit der Buchkirchner- beziehungsweise Haidinger- und Marchtrenker Straße.
"Ein 28-Jähriger aus Scharten fuhr mit einem PKW auf der Schartner Straße in Richtung Buchkirchen. Eine 41-Jährige aus St. Florian am Inn fuhr zum selben Zeitpunkt mit einem PKW auf der benachrangten Buchkirchner Straße von Marchtrenk kommend in Richtung Haiding. Laut Angaben des 28-Jährigen beziehungsweise Zeugenaussagen fuhr die Frau ohne anzuhalten in die Kreuzung ein und dadurch kollidierten beide PKW. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der PKW der Frau in das angrenzende Feld geschleudert und kam am Dach zu liegen. Die Lenkerin und ihre drei Töchter konnten von unbeteiligten Lenkern und einer Zeugin aus dem Fahrzeug befreit werden. Die 41-Jährige und ihre im Fahrzeug mitfahrenden drei Töchter im Alter von 11,18 und 21 Jahren, wurde zum Teil schwer verletzt," berichtet die Polizei. Der Lenker des zweiten beteiligten Fahrzeuges wurde leicht verletzt und musste nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits alle Personen von Ersthelfern aus den Fahrzeugen befreit worden. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst, die Notärztin, eine praktische Ärztin und dem Team des ÖAMTC Notarzthubschraubers Christophorus 10 wurden die Verletzten ins Klinikum Wels eingeliefert, beziehungsweise eine Person in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums geflogen. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung der Verletzten und führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Die sogenannte "Merkermeierkreuzung" ist den Einsatzkräften leider schon allzu gut bekannt, immer wieder ereignen sich an der Kreuzung schwere Unfälle.

Der Kreuzungsbereich war rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 2:09 | 14.06.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert fünf teils Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert fünf teils Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert fünf teils Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert fünf teils Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert fünf teils Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort





von Matthias Lauber
am 14.06.2017 um 20:40 Uhr erstellt,
am 15.06.2017 um 11:24 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Bootseinsatz: Mehrere Ortstafeln auf der Steyr geborgen
30.07.2021, Grünburg/Steinbach an der Steyr

Defekter Badelift: Person durch Feuerwehr wieder aus Pool gehoben
30.07.2021, Altmünster

Einsatz nach Wasserrohrbruch der Ortswasserleitung
30.07.2021, Altmünster

Telefonortung erfolgreich: Gesuchter Unfallort war 75 Kilometer entfernt
30.07.2021, Waldkirchen am Wesen/Burgkirchen

Schwerer Sturz mit Motorrad
29.07.2021, St. Leonhard bei Freistadt



RTV-Aktuell
Sendung vom 29.07.2021
- Erneut hunderte Einsätze wegen Sturmschäden und Überflutungen nach schweren Gewittern
- Wildererbande wegen zahlreicher Delikte in Wels vor Gericht
- Neue Impfaktion in Oberösterreich: Wer impfen geht darf Gratis zu diversen Sportveranstaltung
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Freitag wird wechselhaft mit Gewittern im Süden


Heute vor ...
5 Jahren
Tödlicher Streit in Ried im Traunkreis
30.07.2016, Ried im Traunkreis

7 Jahren
Zwei Kinder bei schwerem Geisterfahrerunfall auf der Westautobahn getötet
30.07.2014, Eggendorf im Traunkreis

5 Jahren
Wieder tödlicher Badeunfall bei Wehranlage in der Ager in Redlham
30.07.2016, Redlham