Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerer Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall

Online seit 02.09.2019 um 16:17 Uhr

Peilstein im Mühlviertel.

Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 02. September 2019 um 11:20 Uhr mit einem PKW auf der Böhmerwald Straße in Peilstein im Mühlviertel aus Richtung Kollerschlag kommend in Richtung Peilstein im Mühlviertel. In ihrem Fahrzeug fuhr eine 17-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach mit. In einer leichten Rechtskurve kam die 18-Jährige mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen den entgegenkommenden PKW einer 36-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach. Beim Verkehrsunfall erlitt die 17-Jährige schwere Verletzungen, sie wurden nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins DONAUISAR Klinikum Deggendorf geflogen. Die 36-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Rohrbach eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 02.09.2019 um 16:17 Uhr erstellt,
am 02.09.2019 um 16:17 Uhr veröffentlicht,
am 02.09.2019 um 16:17 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drei Verletzte bei Raufhandel
16.02.2020, Regau

Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs
16.02.2020, Linz/Traun

Zwölfjähriger ausgeraubt
15.02.2020, Vöcklabruck

Nach Spritzfahrt PKW im Inn versenkt
15.02.2020, Aspach/Braunau am Inn/Schwand im Innkreis

Räuber schlugen nach Bankbesuch zu
15.02.2020, Linz