Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer
laumat.at/Matthias Lauber

4 Fotos

14-Jährige erlag ihren schweren Verletzungen

Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Online seit 29.05.2019 um 10:31 Uhr, aktualisiert um 13:25 Uhr

Linz/Wels.

Nachdem am späten Montagabend der 15-Jährige Mopedlenker an seinen schweren Verletzungen gestorben ist, erlag nun auch seine 14-jährige Mitfahrerin ihren schweren Verletzungen.

"Auch die 14-Jähriger ist am 28. Mai 2019 verstorben," berichtet die Polizei am Mittwoch in einer Nachtragsmeldung.

Die Polizei sucht immer noch dringend Unfallzeugen, oder Verkehrsteilnehmer, die den Unfall am Rande mitbekommen haben und Auskunft geben können, wie die Ampelschaltung zum Zeitpunkt des Zusammenpralls gewesen ist. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sonderdienste Wels unter der Telefonnummer +43(0)59133 474444.

Freunde der beiden Verstorbenen haben inzwischen für Samstagnachmittag eine Moped-Gedenkfahrt organisiert, welche auch andere Verkehrsteilnehmer zur Vorsicht aufrufen soll. Abschluss soll ein Gedenken an der Unfallstelle an die beiden Todesopfer sein.




Videostrecke

Schwerer Unfall mit Moped | Dauer: 2:47 | 25.05.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 29.05.2019 um 10:26 Uhr erstellt,
am 29.05.2019 um 10:31 Uhr veröffentlicht,
am 29.05.2019 um 13:25 zuletzt aktualisiert.



12.06.2024 | Linz

Brand mehrerer Autos in Linz-Bulgariplatz war Brandstiftung


12.06.2024 | Grieskirchen

Bereits neunfach verurteilt: Gesuchter Tatverdächtiger erneut festgenommen


12.06.2024 | Linz

Festnahme nach Personskontrolle


12.06.2024 | Bad Ischl

Alkolenker angehalten


11.06.2024 | Pettenbach/Niederösterreich

Zwei 15-Jährige entwendeten Auto




11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest


09.06.2024 | Gmunden

Bergsteigerpaar am Traunstein von Unwetter überrascht


05.06.2024 | Andorf

Unfall auf Innviertler Straße endete glimpflich


01.06.2024 | Wels

Entenküken von Fahrbahnteiler gerettet




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
08.06.2024

Unwetter mit Starkregen sorgte für einsatzreichen Abend für viele Feuerwehren in Oberösterreich


2
.
12.06.2024

Großeinsatz: Elf Feuerwehren bei Brand in einer Halle eines Logistikzentrums in Allhaming im Einsatz


3
.
08.06.2024

Folgenschwerer Crash während heftigem Unwetter auf Scharnsteiner Straße in Gmunden




1
Jahr
|
12.06.2023

Zwei Tote bei schwerem Verkehrsunfall in Altenberg bei Linz


4
Jahren
|
12.06.2020

LKW-Unfall: Sattelzug mit 20 Tonnen Käse auf Westautobahn bei Ohlsdorf umgestürzt


7
Jahren
|
12.06.2017

Motorradlenker (62) nach schwerem Unfall in Bad Schallerbach im Klinikum verstorben