Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer
laumat.at/Matthias Lauber

14-Jährige erlag ihren schweren Verletzungen

Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Online seit 29.05.2019 um 10:31 Uhr, aktualisiert um 13:25 Uhr

Linz/Wels.

Nachdem am späten Montagabend der 15-Jährige Mopedlenker an seinen schweren Verletzungen gestorben ist, erlag nun auch seine 14-jährige Mitfahrerin ihren schweren Verletzungen.

"Auch die 14-Jähriger ist am 28. Mai 2019 verstorben," berichtet die Polizei am Mittwoch in einer Nachtragsmeldung.

Die Polizei sucht immer noch dringend Unfallzeugen, oder Verkehrsteilnehmer, die den Unfall am Rande mitbekommen haben und Auskunft geben können, wie die Ampelschaltung zum Zeitpunkt des Zusammenpralls gewesen ist. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sonderdienste Wels unter der Telefonnummer +43(0)59133 474444.

Freunde der beiden Verstorbenen haben inzwischen für Samstagnachmittag eine Moped-Gedenkfahrt organisiert, welche auch andere Verkehrsteilnehmer zur Vorsicht aufrufen soll. Abschluss soll ein Gedenken an der Unfallstelle an die beiden Todesopfer sein.


Videostrecke

Schwerer Unfall mit Moped | Dauer: 2:47 | 25.05.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerer Mopedunfall in Wels-Innenstadt forderte nun zweites Todesopfer

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 179554

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

15-Jähriger nach schwerem Mopedunfall im Klinikum gestorben [28.05.2019]

Kollision mit Moped: Zwei Jugendliche (14 und 15) nach schwerem Unfall in Wels-Innenstadt reanimiert [25.05.2019]





von Matthias Lauber
am 29.05.2019 um 10:26 Uhr erstellt,
am 29.05.2019 um 10:31 Uhr veröffentlicht,
am 29.05.2019 um 13:25 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Suchtgiftlenker aus dem Verkehr gezogen
05.05.2021, Suben

Einbrüche in Kellerabteile und Schrebergärten geklärt
05.05.2021, Traun

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
05.05.2021, Redlham

Auto rollte 200 Meter über Böschung hinunter
05.05.2021, Altmünster

Schwerer Auffahrunfall auf Salzkammergutstraße
05.05.2021, Altmünster



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Fünf teils Schwerverletzte bei Crash zwischen drei Fahrzeugen in Pichl bei Wels
30.04.2021, Pichl bei Wels

Suchaktion: Größerer Einsatz der Polizei samt Hubschrauber in Stadl-Paura
03.05.2021, Stadl-Paura/Gallspach

Sieben Feuerwehren bei Brand eines alten Stadls in Eferding im Einsatz
30.04.2021, Eferding



Heute vor ...
4 Jahren
Großer Andrang bei Stammzellen-Typisierungsaktion am Kumplgut in Wels-Puchberg
06.05.2017, Wels

1 Jahr
Crash zwischen zwei Autos und Linienbus bei Neukirchen am Walde fordert zwei Schwerverletzte
06.05.2020, Natternbach/Neukirchen am Walde

3 Jahren
Notarzthubschrauber nach internen Notfall in Edt bei Lambach im Einsatz
06.05.2018, Edt bei Lambach