Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwer verletzt: Autolenker wollte bei Krenglbach umgestürztem Baum ausweichen und kracht gegen Baum
laumat.at/Matthias Lauber

Schwer verletzt: Autolenker wollte bei Krenglbach umgestürztem Baum ausweichen und kracht gegen Baum

Online seit 11.02.2020 um 08:51 Uhr, aktualisiert um 08:55 Uhr

Krenglbach.

Das Sturmtief "Sabine", welches am Montag über Oberösterreich hinwegzog hat nun doch einen Verletzten gefordert.

Ein Autolenker war Montagnachmittag auf der Innbachtalstraße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) unterwegs, als ein umgestürzter großer Baum die Straße blockierte. Der PKW-Lenker hat dann offenbar noch versucht, dem Baumstamm auszuweichen, kam dabei auf die Böschung und krachte gegen einen stehenden Baum im angrenzenden Waldstück. Der Mann wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz und beseitigte den umgestürzten Baum.

Am späten Montagabend wurde von den Einsatzkräften noch kommuniziert, dass trotz des heftigen Sturmes glücklicherweise niemand verletzt wurde, was sich nun somit leider nicht bestätigte.


Videostrecke

Schwerer Unfall durch Sturm | Dauer: 0:21 | 11.02.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Social-Media




Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 194049

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle [10.02.2020]




Ort





von Matthias Lauber
am 11.02.2020 um 08:49 Uhr erstellt,
am 11.02.2020 um 08:51 Uhr veröffentlicht,
am 11.02.2020 um 08:55 zuletzt aktualisiert.