Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwache Nerven: Körperverletzung bei Streit sowie Festnahme vor Drive-In-Lokal in Wels-Pernau
laumat.at/Matthias Lauber

Schwache Nerven: Körperverletzung bei Streit sowie Festnahme vor Drive-In-Lokal in Wels-Pernau

Online seit 21.04.2020 um 18:45 Uhr

Wels.

Nachdem es am Montag vor einem Fast-Food-Restaurant in Wels-Schafwiesen zu einem regelrechten Ansturm gekommen ist, musste die Polizei neben der Verkehrsregelung gleich zweimal einschreiten.

Einige der Wartenden dürften dabei auch die Nerven verloren haben, wie die Polizei mitteilt: "Am 20. April 2020 gegen 12:00 Uhr kam es am Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in Wels zwischen einem 24-Jährigen aus dem Bezirk Eferding und einem 47-Jährigen aus Wels zu einer Auseinandersetzung. Als die Polizisten zum Vorfallsort kamen, schlug der 24-Jährige seinem älteren Kontrahenten mit der Hand so stark auf den Hinterkopf, sodass dieser zu Boden fiel. Grund für die Auseinandersetzung war, dass sich der 47-Jährige mit seinem PKW an der Warteschlange vorgedrängt haben dürfte. Der 47-Jährige gab bei der Erstbefragung noch an, dass er von dem 24-Jährigen auch bespuckt worden sei. Beide Männer werden angezeigt", so die Polizei.

Am späten Nachmittag kam es dann zu einem weiteren Einsatz, bei dem eine Person aufgrund aggressiven Verhaltens kurzzeitig vorläufig festgenommen werden musste.


Videostrecke

Ansturm auf wiedereröffnete Drive-In-Lokale | Dauer: 1:31 | 20.04.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Schwache Nerven: Körperverletzung bei Streit sowie Festnahme vor Drive-In-Lokal in Wels-Pernau

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwache Nerven: Körperverletzung bei Streit sowie Festnahme vor Drive-In-Lokal in Wels-Pernau

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwache Nerven: Körperverletzung bei Streit sowie Festnahme vor Drive-In-Lokal in Wels-Pernau

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwache Nerven: Körperverletzung bei Streit sowie Festnahme vor Drive-In-Lokal in Wels-Pernau

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media

Schwache Nerven: Auseinandersetzung mit Körperverletzung sowie Festnahme vor Fastfood-Drive-In-Lokal in Wels-Pernau



Links

Ansturm auf Drive-In in Wels-Schafwiesen sorgt für Verkehrschaos und größeren Polizeieinsatz [20.04.2020]




Ort







von Matthias Lauber
am 21.04.2020 um 18:42 Uhr erstellt,
am 21.04.2020 um 18:45 Uhr veröffentlicht,
am 21.04.2020 um 18:45 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
St. Georgen im Attergau

Auto kracht frontal gegen LKW - Lenker im Wrack eingeklemmt


19.10.2021
Rohrbach-Berg

Einbruch bei Juwelier geklärt


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt


3
.
14.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Kleintransporter auf Scharnsteiner Straße bei Pettenbach




1
Jahr
|
19.10.2020

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt


3
Jahren
|
19.10.2018

Auto wird augenscheinlich in Einzelteilen von der Innkreisautobahn entfernt


1
Jahr
|
19.10.2020

Covid-19: Einschränkung der sozialen Kontakte ab Freitag weiter verschärft