Ausgewählte Region wird geladen ...
Schüsse aus Fenster: Gestürzter Mann machte in Haag am Hausruck mit Schussabgabe auf sich aufmerksam
laumat.at/Matthias Lauber

Schüsse aus Fenster: Gestürzter Mann machte in Haag am Hausruck mit Schussabgabe auf sich aufmerksam

Online seit 09.12.2020 um 22:54 Uhr, aktualisiert am 10.12.2020 um 12:33 Uhr

Haag am Hausruck.

Mit Schüssen aus dem Fenster hat am Mittwoch ein 61-Jähriger nach einem Sturz in seinem Haus in Haag am Hausruck (Bezirk Grieskirchen) auf sich aufmerksam gemacht.

"Eine 60-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen zeigte am 09. Dezember 2020 gegen 08:55 Uhr bei der Landesleitzentrale der Polizei Oberösterreich an, dass ihr 61-jähriger Nachbar soeben durch sein Wohnzimmerfenster mit einer Waffe herausgeschossen hat", berichtet die Polizei.
"Nachdem ich nach dem dritten Schuss bemerkt habe, dass das eigentlich von meinem Nachbarn ausgeht, habe ich zuerst die Rettung angerufen. Ich habe gesagt, dass ich Schüsse sehe, sie haben dann gesagt, dass sie kommen, aber ich soll auch die Polizei verständigen, was ich auch gemacht habe. Die Polizei hat dann gesagt, ich soll rüber gehen und vorsichtig nachschauen, auch das habe ich gemacht. Ich habe ihn dann vorgefunden am Boden liegend. Ich habe dann die Waffe weggeräumt, das haben sie mir auch gesagt. Ich habe dann gewartet, bis die Polizei und die Rettung gekommen sind. Er ist dagelegen, er hat gefroren und gesagt, er kann sich nicht rühren und hat Schmerzen. Er war zwar zugedeckt, das hat er auch selber geschafft - wie weiß ich nicht - aber wie gesagt, ich habe eh nicht mehr tun können, als die Rettung anrufen, die Polizei anrufen und schauen, was los ist mit ihm", schildert Hildegard Hönemann, die Nachbarin des 61-Jährigen.
Der 61-Jährige schilderte gegenüber der Polizei, dass er bereits vor vier Tagen gestürzt sei und nicht mehr aufstehen konnte.
"Da seine Hilferufe von niemandem wahrgenommen wurden, bewegte er sich am Boden zu seinem Waffentresor. Dort nahm er aus Verzweiflung seine Pistole heraus, schoss zuerst mehrmals in die Wohnzimmerdecke und dann durch das Wohnzimmerfenster, um auf sich aufmerksam zu machen. Die Waffe besitzt er legal und ist auf ihn registriert, so die Polizei", so die Polizei weiter.
Der Mann wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried eingeliefert.


Videostrecke

Schüsse aus Fenster | Dauer: 1:37 | 10.12.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Hildegard Hönemann (60), Nachbarin | Dauer: 0:59 | 10.12.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Schüsse aus Fenster: Gestürzter Mann machte in Haag am Hausruck mit Schussabgabe auf sich aufmerksam

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schüsse aus Fenster: Gestürzter Mann machte in Haag am Hausruck mit Schussabgabe auf sich aufmerksam

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schüsse aus Fenster: Gestürzter Mann machte in Haag am Hausruck mit Schussabgabe auf sich aufmerksam

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schüsse aus Fenster: Gestürzter Mann machte in Haag am Hausruck mit Schussabgabe auf sich aufmerksam

Nachbarin Hildegard Hönemann (60) regagierte sofort und alarmierte die Einsatzkräfte.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 09.12.2020 um 22:54 Uhr erstellt,
am 09.12.2020 um 22:54 Uhr veröffentlicht,
am 10.12.2020 um 12:33 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
St. Georgen im Attergau

Auto kracht frontal gegen LKW - Lenker im Wrack eingeklemmt


19.10.2021
Rohrbach-Berg

Einbruch bei Juwelier geklärt


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt


3
.
14.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Kleintransporter auf Scharnsteiner Straße bei Pettenbach




1
Jahr
|
19.10.2020

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt


3
Jahren
|
19.10.2018

Auto wird augenscheinlich in Einzelteilen von der Innkreisautobahn entfernt


1
Jahr
|
19.10.2020

Covid-19: Einschränkung der sozialen Kontakte ab Freitag weiter verschärft