Ausgewählte Region wird geladen ...
Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus
laumat.at/Matthias Lauber

Bevölkerung wird ersucht Wasser zu sparen

Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Online seit 22.05.2017 um 09:48 Uhr, aktualisiert um 21:50 Uhr

Steinhaus/Krenglbach/Bad Schallerbach/Buchkirchen/Thalheim bei Wels/Wallern an der Trattnach/Wels.

Ein Rohrbruch an der Hauptwassertransportleitung in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) sorgt derzeit für eine angespannte Situation in der Wasserversorgung in und um Wels.

"Für die Grundversorgung wird ausreichend Wasser zur Verfügung stehen, da die Notversorgung erfolgreich in Betrieb genommen wurde. Trotzdem ersuchen wir die Bevölkerung in Wels, Steinhaus und Thalheim bei Wels und auch in den umliegenden Gemeinden Krenglbach, Buchkirchen, Bad Schallerbach und Wallern an der Trattnach nur unbedingt notwendiges Wasser zu verwenden. Der Schaden konnte im Laufe des Vormittags lokalisiert werden. Für die Behebung des Rohrbruches an der 500mm starken Leitung ist eine dementsprechend große Baugrube auszuheben. Anschließend kann die beschädigte Rohrleitung repariert werden," berichtet die eww ag in einer Presseinformation. Auf Poolfüllungen und Gartenbewässerung über die öffentliche Trinkwasserversorgung soll derzeit verzichtet werden.
"Es wurden alle Maßnahmen getroffen, um den Schaden so rasch wie möglich zu beheben," bedauert die eww ag.

Derzeit wird davon ausgegangen, dass die Versorgung bis in die Abendstunden wieder vollständig hergestellt werden kann.


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 22.05.2017 um 09:48 Uhr erstellt,
am 22.05.2017 um 21:50 zuletzt aktualisiert.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.06.2022

Lokal sehr heftige Unwetter sorgten für Einsätze der Feuerwehren


2
.
30.06.2022

Gewitter mit Sturmböen und Starkregen führten erneut zu Unwettereinsätzen in Oberösterreich


3
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck




6
Jahren
|
02.07.2016

Heftige Überflutungen und Vermurungen nach schweren Unwettern


6
Jahren
|
02.07.2016

Personen bei schweren Überflutungen in Bad Wimsbach-Neydharting aus Häusern gerettet


2
Jahren
|
02.07.2020

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels