Ausgewählte Region wird geladen ...
Ruderer (62) bei Suchaktion durch Einsatztaucher tot aus Attersee geborgen
laumat.at/Matthias Lauber

Suchaktion brachte traurige Gewissheit

Ruderer (62) bei Suchaktion durch Einsatztaucher tot aus Attersee geborgen

Online seit 25.10.2021 um 21:56 Uhr, aktualisiert am 26.10.2021 um 10:47 Uhr

Seewalchen am Attersee/Schörfling am Attersee.

Ein 62-jähriger Ruderer dürfte am Montag zwischen Schörfling am Attersee und Seewalchen am Attersee vermutlich im See ertrunken sein. Die Einsatzkräfte suchten nach der vermissten Person.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Wasserrettung standen Montagabend bei einer Suchaktion im Attersee im Großeinsatz, nachdem ein Ruderer als vermisst galt.
"Vier Frauen eines Ruder-Vierers begaben sich am 25. Oktober 2021, nachdem ihnen auffiel, dass der Ruder-Einer eines 62-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck noch nicht von der Anlegestelle zum Bootshaus zurückgekehrt war, auf die Suche nach dem Mann. Die beiden Boote waren gegen 18:00 Uhr beinahe zeitgleich am Attersee in Seewalchen am Attersee Richtung Ufer gefahren. Nachdem immer nur ein Boot anlegen kann, verblieb der Mann noch am See. Die vier Frauen legten an, brachten ihr Boot aus dem Wasser und versorgten es im nahegelegenen Bootshaus. Gegen 18:45 Uhr waren sie damit fertig und bemerkten das Fehlen des Mannes. Sie gingen Richtung See, um nachzusehen, ob sie ihm behilflich sein könnten. Weil das Boot des Mannes und auch er selbst nicht anwesend war und sie aufgrund der bereits einsetzenden Dunkelheit auch am See kein Boot mehr ausmachen konnten, verständigten sie die Einsatzkräfte. Ein Boot der Wasserrettung fand den Einer etwa 250 bis 300 Meter vom Ufer entfernt leer am Wasser treibend. In einer Tiefe von rund fünf Metern fanden die Taucher schließlich auch den leblos treibenden Körper des 62-Jährigen und brachten ihn ans Ufer. Trotz sofortiger Erste Hilfe Maßnahmen kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete eine Obduktion zur Bestimmung der Todesursache an", erklärt die Polizei dazu am Dienstag in einer Presseaussendung.
Noch am späten Montagabend berichtete bereits die Feuerwehr, dass eine Person nur mehr tot aus dem Attersee geborgen werden konnte: "Ein leeres Ruderboot wurde aufgefunden, der Ruderer war abgängig. Nach kurzer Zeit konnte die Person im Wasser geortet und nur mehr tot geborgen werden", so die Feuerwehr Seewalchen am Attersee.



Videostrecke

Ruderer tot aus Attersee geborgen | Dauer: 1:01 | 25.10.2021
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig



Ruderer (62) bei Suchaktion durch Einsatztaucher tot aus Attersee geborgen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ruderer (62) bei Suchaktion durch Einsatztaucher tot aus Attersee geborgen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ruderer (62) bei Suchaktion durch Einsatztaucher tot aus Attersee geborgen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ruderer (62) bei Suchaktion durch Einsatztaucher tot aus Attersee geborgen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ruderer (62) bei Suchaktion durch Einsatztaucher tot aus Attersee geborgen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 25.10.2021 um 21:51 Uhr erstellt,
am 25.10.2021 um 21:56 Uhr veröffentlicht,
am 26.10.2021 um 10:47 zuletzt aktualisiert.


05.12.2021 | Schleißheim

Feuerwehr zu Sturmschaden alarmiert


05.12.2021 | Salzburg/Alberndorf in der Riedmark/Gaspoltshofen/Sipbachzell

Drei Oberösterreicher bei Lawinenabgang auf Lackenspitze in Salzburg tödlich verunglückt


05.12.2021 | Schlüßlberg

Alkolenker besuchte nach Unfall einen Freund


05.12.2021 | Linz-Land

Rauferei am Bahnhof


04.12.2021 | Vöcklabruck

Mehrfache Sachbeschädigungen geklärt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
04.12.2021

Heftiger Tumult durch Familienclan in einem Klinikum in Kirchdorf an der Krems


2
.
01.12.2021

Tödlicher Arbeitsunfall: Arbeiter (47) bei Bauarbeiten in Attnang-Puchheim verschüttet


3
.
01.12.2021

Zwei Tote bei Frontalkollision auf Donaustraße in Perg




5
Jahren
|
05.12.2016

LKW-Betonpumpe bei Unfall auf der Wallerner Straße in Scharten umgestürzt


4
Jahren
|
05.12.2017

Auto kollidiert auf Bahnübergang in Hinzenbach mit Regionalzug


2
Jahren
|
05.12.2019

Kollision zwischen Auto und Bus auf Eferdinger Straße in Wilhering fordert einen Schwerverletzten