Ausgewählte Region wird geladen ...
RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum
laumat.at/Matthias Lauber

30-Jahre "Fernsehen zum Gernsehen"

RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Online seit 06.09.2019 um 09:52 Uhr, aktualisiert am 07.09.2019 um 14:39 Uhr

Steyr.

RTV Regionalfernsehen feierte Donnerstagabend in Steyr das 30-Jahr-Jubiläum mit einer glanzvollen Feier und blickte dabei auch auf 30 Jahre Regionalfernsehgeschichte zurück.

RTV entwicklete sich vom "Monopol-Panzerknacker" - wie das Nachrichtenmagazin News in einem Bericht über die Anfänge von Privatfernsehen in Österreich titulierte - zu einem der gefestigten Regionalsender in Österreich.
"Nachdem die Berliner Mauer gefallen ist, war ich überzeugt, dass es auch nicht mehr lange dauern kann, bis das ORF-Monopol fällt," dass dies etwas schwieriger zu Kippen war, stellte sich dann erst später heraus, so Geschäftsführer Christian Schott, der anfangs die Videokassetten zu örtlichen Elektrohändlern gebracht hat, wo diese dann statt dem Testbildes für die Fernsehgeräte gezeigt wurden. Von Anfang an war es das Ziel "Fernsehn zum gern sehn" zu machen, was bis heute immer wieder an die Veränderungen der Medienlandschaft angepasst, vorbildlich gelingt. Dass dieses Konzept, welches bis heute weiterverfolgt wird, aufgegangen ist, bewies unter anderem die hohe Dichte an Ehrengästen aus Politikern, Wirtschaft, Sport und von nahmhaften Vereinen bei der Jubiläumsfeier in der Steyrer Stadthalle. Eine Rückblende auf die Anfänge durfte natürlich ebenso wenig fehlen, wie die Einblicke in die heutige Arbeitsweise. Ein 30-jähriges Bestehen feiern zu können ist in der heutigen Medienlandschaft etwas besonderes. Ein Showprogramm mit internationalen Gästen, mit regionalem Bezug - Künstler aus der Region gaben Hits der ganz Großen zum Besten - rundete den Abend perfekt ab.

RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

RTV-Moderatorin Martina Binder und RTV.Geschäftsführer Christian Schott
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


RTV Regionalfernsehen feierte in Steyr glanzvolles 30-Jahr-Jubiläum

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 186661

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

RTV Regionalfernsehen

RTV Regionalfernsehen




Ort





von Matthias Lauber
am 06.09.2019 um 01:10 Uhr erstellt,
am 06.09.2019 um 09:52 Uhr veröffentlicht,
am 07.09.2019 um 14:39 zuletzt aktualisiert.