Ausgewählte Region wird geladen ...
Rinder entlaufen: Einsatzkräfte von drei Feuerwehren bei Tierrettung in Stroheim im Einsatz
pictureshooting.at/Albert Mikovits

Rinder entlaufen: Einsatzkräfte von drei Feuerwehren bei Tierrettung in Stroheim im Einsatz

Online seit 15.05.2022 um 09:36 Uhr

Stroheim.

Viermal standen die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Wochenende bei einer Tierrettung in Stroheim (Bezirk Eferding) im Einsatz.

Am späten Freitagabend sind ersten Angaben nach aus einem Bauernhof 13 Rinder entkommen und entlaufen. Die Einsatzkräfte wurden am späten Freitagabend zur Suchaktion gerufen. Anfangs war offenbar nicht klar, was genau gesucht wird, es stellte sich dann heraus, dass die Rinder von einem Bauernhof entkommen sind. Samstagfrüh und in weiterer Folge Samstagabend wurde die Suchaktion dann fortgesetzt. Ein Großteil der Tiere konnte wieder eingefangen und zurück zum Stall getrieben werden.


Rinder entlaufen: Einsatzkräfte von drei Feuerwehren bei Tierrettung in Stroheim im Einsatz

Foto: pictureshooting.at/Albert Mikovits


Rinder entlaufen: Einsatzkräfte von drei Feuerwehren bei Tierrettung in Stroheim im Einsatz

Foto: pictureshooting.at/Albert Mikovits


Rinder entlaufen: Einsatzkräfte von drei Feuerwehren bei Tierrettung in Stroheim im Einsatz

Foto: pictureshooting.at/Albert Mikovits


Rinder entlaufen: Einsatzkräfte von drei Feuerwehren bei Tierrettung in Stroheim im Einsatz

Foto: pictureshooting.at/Albert Mikovits


Rinder entlaufen: Einsatzkräfte von drei Feuerwehren bei Tierrettung in Stroheim im Einsatz

Foto: pictureshooting.at/Albert Mikovits


Bilderstrecke

pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits
pictureshooting.at/Albert Mikovits




Ort







von Matthias Lauber
am 15.05.2022 um 09:29 Uhr erstellt,
am 15.05.2022 um 09:36 Uhr veröffentlicht,
am 15.05.2022 um 09:36 zuletzt aktualisiert.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.06.2022

Lokal sehr heftige Unwetter sorgten für Einsätze der Feuerwehren


2
.
30.06.2022

Gewitter mit Sturmböen und Starkregen führten erneut zu Unwettereinsätzen in Oberösterreich


3
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck




6
Jahren
|
02.07.2016

Heftige Überflutungen und Vermurungen nach schweren Unwettern


6
Jahren
|
02.07.2016

Personen bei schweren Überflutungen in Bad Wimsbach-Neydharting aus Häusern gerettet


2
Jahren
|
02.07.2020

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels