Rettungsdienst und Feuerwehr nach Kollaps in Shisha Bar in Wels-Innenstadt im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

9 Fotos und 1 Filmbeitrag

Erhöhter CO-Wert gemessen

Rettungsdienst und Feuerwehr nach Kollaps in Shisha Bar in Wels-Innenstadt im Einsatz

Online seit 19.03.2018 um 18:36 Uhr, aktualisiert um 21:09 Uhr

Wels.

Ein Kollaps in einer Shisha Bar in Wels-Innenstadt und der Verdacht einer erhöhten Kohlenmonoxidkonzentration zog Montagnachmittag einen größeren Einsatz nach sich.

Ein 16-jähriges Mädchen aus Wels kollabierte in der Bar und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Weil der Co-Warner der Rettungskräfte Alarm schlug, wurde auch die Feuerwehr verständigt.
"Beim Eintreffen der Beamten teilte der Einsatzleiter der Feuerwehr mit, dass in dem Lokal ein erhöhter CO-Wert von 45ppm vorliegen würde. Nachdem die Räumlichkeiten seitens der Feuerwehr belüftet wurden und die Messungen keinen Wert mehr ergaben, gingen die Polizisten in das Lokal und stellten fest, dass die Belüftung eingeschaltet war. Die Art der Lokalität sowie auch die Tatsache, dass in den Räumlichkeiten Wasserpfeifen geraucht werden, lässt die derzeitige Vermutung zu, dass die erhöhte CO-Konzentration auf das Verbrennen des Shisha-Brennstoffes zurückzuführen ist. Zum Zeitpunkt des Vorfalles befanden sich zwölf Gäste im Lokal, welche umgehend ins Freie gingen und beschwerdefrei blieben," berichtet die Polizei.
Die Einsatzkräfte führten sicherheitshalber Belüftungsmaßnahmen und mehrere Messungen durch. Die 16-Jährige, welche zuvor kollabierte, wurde mit Verdacht auf eine Vergiftung ins Klinikum Wels eingeliefert. Aschereste wurden jedenfalls ins Freie gebracht um keine Gefahr einzugehen.

Die Gäste konnten nach rund einer halben Stunde wieder ins Lokal und schließlich einen entspannten Abend genießen.




Videostrecke

Rettungseinsatz | Dauer: 0:54 | 19.03.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Rettungsdienst und Feuerwehr nach Kollaps in Shisha Bar in Wels-Innenstadt im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Rettungsdienst und Feuerwehr nach Kollaps in Shisha Bar in Wels-Innenstadt im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Rettungsdienst und Feuerwehr nach Kollaps in Shisha Bar in Wels-Innenstadt im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 19.03.2018 um 18:36 Uhr erstellt,
am 19.03.2018 um 21:09 zuletzt aktualisiert.



17.06.2024 | Hallstatt

Verletzten Kletterer gerettet


17.06.2024 | Sattledt

Probeführerscheinbesitzer musste Führerschein abgeben


16.06.2024 | Pasching

Fahrradfahrer mit Straßenbahn kollidiert


16.06.2024 | Neumarkt im Mühlkreis/Freistadt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt


16.06.2024 | Unterweitersdorf

Mopedfahrer entzog sich Anhaltung




15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
16.06.2024

Vollbrand eines Bauernsacherls in Waizenkirchen sorgt für Großeinsatz von zwölf Feuerwehren


2
.
15.06.2024

Reanimation: Kind auf Bauernhof in Waldkirchen am Wesen eingeklemmt und schwer verletzt


3
.
12.06.2024

Großeinsatz: Elf Feuerwehren bei Brand in einer Halle eines Logistikzentrums in Allhaming im Einsatz




4
Jahren
|
17.06.2020

Großbrand bei Transport- und Bauunternehmen in Haag am Hausruck


6
Jahren
|
17.06.2018

Mopedlenkerin (15) bei Unfall in Hofkirchen an der Trattnach tödlich verletzt


6
Jahren
|
17.06.2018

Alkolenker kracht in Steinbach an der Steyr frontal gegen entgegenkommendes Cabrio