Ausgewählte Region wird geladen ...
Prügelattacke und Raub in Wels-Innenstadt offenbar von unterschiedlichen Gruppen verübt
laumat.at/Matthias Lauber

Drei Tatverdächtige festgenommen

Prügelattacke und Raub in Wels-Innenstadt offenbar von unterschiedlichen Gruppen verübt

Online seit 11.06.2021 um 11:21 Uhr

Wels.

Nach der Veröffentlichung von Fahndungsfotos nach dem Raubüberfall und Prügelattacken in Wels-Innenstadt hat die Polizei nun erste Hinweise auswerten können. Es soll laut Polizei offenbar zwei Tätergruppen geben.

"Aufgrund umfangreicher Ermittlungen durch Polizisten und zahlreicher Hinweise aus der Bevölkerung konnten nun drei Täter ausgeforscht werden. Dabei handelte es sich um einen 15-Jährigen, einen 16-Jährigen und einen 19-Jährigen, alle aus Wels. Außerdem konnte erhoben werden, dass die Körperverletzungen und der Raubüberfall höchstwahrscheinlich von zwei unterschiedlichen Tätergruppen ausgeführt wurden. Die Ermittlungen laufen", berichtet die Polizei.

Prügelattacke und Raub in Wels-Innenstadt offenbar von unterschiedlichen Gruppen verübt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prügelattacke und Raub in Wels-Innenstadt offenbar von unterschiedlichen Gruppen verübt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prügelattacke und Raub in Wels-Innenstadt offenbar von unterschiedlichen Gruppen verübt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos nach Prügelattacke in Wels-Innenstadt [10.06.2021]

Bedenkliche Bilanz: Raufereien, Attacke mit Flasche, Raub und bewusstlose Person in Wels-Innenstadt [06.06.2021]





von Matthias Lauber
am 11.06.2021 um 11:18 Uhr erstellt,
am 11.06.2021 um 11:21 Uhr veröffentlicht,
am 11.06.2021 um 11:21 zuletzt aktualisiert.