Ausgewählte Region wird geladen ...
Prozess nach brutalem Eifersuchtsstreit und tagelangem Polizeieinsatz im Klinikum Wels
laumat.at/Matthias Lauber

Prozess nach brutalem Eifersuchtsstreit und tagelangem Polizeieinsatz im Klinikum Wels

Online seit 20.08.2018 um 10:52 Uhr, aktualisiert um 21:06 Uhr

Wels/Bad Schallerbach/Schlüßlberg.

In Wels stehen am Montag drei Beschuldigte - zwei Männer und eine Frau - vor Gericht, sie sollen nach einem Seitensprung einer Frau versucht haben, das Recht selbst in die Hand zu nehmen.

Am 05. Mai 2018 soll ein betrogener Ehemann mit Unterstützung seiner Familie den Liebhaber seiner Ehefrau brutal niedergeschlagen haben. Die Angeklagten lockten den Liebhaber der Frau in eine Falle, der betrogene Ehemann soll dort gemeinsam mit seinem Bruder und Vater mit einem Baseballschläger und einer Stahlrute den Liebhaber niedergeschlagen haben. Die Ehefrau des Mannes war währenddessen in der Wohnung eingesperrt und von der Schwiegermutter bewacht worden. Immer wieder sollen Verwandte und Bekannte des betrogenen Mannes versucht haben, im Klinikum Wels zum schwerverletzten Opfer vorzudringen. Deshalb war ein tagelanger Einsatz von Polizei und Einsatzkommando Cobra im und um das Klinikum Wels die Folge.
Die angeklagte Mutter wurde am Montag zu acht Monaten Haft, zwei davon unbedingt, verurteilt. Der Prozess gegen den ebenfalls angeklagten Vater und den Bruder des betrogenen Mannes wurde vertagt.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.


Videostrecke

Prozess | Dauer: 0:51 | 20.08.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Prozess nach brutalem Eifersuchtsstreit und tagelangem Polizeieinsatz im Klinikum Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prozess nach brutalem Eifersuchtsstreit und tagelangem Polizeieinsatz im Klinikum Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prozess nach brutalem Eifersuchtsstreit und tagelangem Polizeieinsatz im Klinikum Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prozess nach brutalem Eifersuchtsstreit und tagelangem Polizeieinsatz im Klinikum Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Prozess nach brutalem Eifersuchtsstreit und tagelangem Polizeieinsatz im Klinikum Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 163032

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Polizeieinsatz im Klinikum: Schwerverletzter Intensivpatient nach Eifersuchtsstreit mit Umbringen bedroht [07.06.2018]

Großeinsatz der Polizei beim Klinikum Wels sorgte für Aufsehen [06.06.2018]




Ort





von Matthias Lauber
am 20.08.2018 um 10:47 Uhr erstellt,
am 20.08.2018 um 10:52 Uhr veröffentlicht,
am 20.08.2018 um 21:06 zuletzt aktualisiert.