Ausgewählte Region wird geladen ...
Projektverhandlung über Recyclinganlage für Altreifen in Sipbachzell mit Großaufgebot der Polizei
laumat.at/Matthias Lauber

Projektverhandlung über Recyclinganlage für Altreifen in Sipbachzell mit Großaufgebot der Polizei

Online seit 22.02.2021 um 09:01 Uhr, aktualisiert um 09:38 Uhr

Sipbachzell.

Ein Großaufgebot der Polizei war Montagvormittag bei einer mündlichen Verhandlung über eine Recyclinganlage für Altreifen in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

In den vergangenen Tagen hatten bereits mehrere Medien auf Intention von Bürgerinnen und Bürgern, die gegen das geplante Recyclingwerk Sturm laufen, berichtet.
Montagvormittag war im Gewerbepark Ost die mündliche Verhandlung über die abfallwirtschaftliche Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Abfallbehandlungsanlage (Altreifenrecyclinganlage) anberaumt. Neben großer Beteiligung besorgter Anrainer stand auch die Exekutive mit einem Großaufgebot für eventuelle Ausschreitungen im Einsatz.

Für Verstimmung sorgt auch die - laut besorgten Bürgerinnen und Bürgern - kurzfristige Vorgehensweise. Anberaumt wurde die Verhandlung vor rund zwei Wochen, obwohl bereits vor fast zwei Jahren erste Dokumente beispielsweise die Löschwasserversorgung im betroffenen Bereich für eine eventuelle Errichtung der Anlage behandeln.
In der Gemeindepolitik spiele man den Ball weiter an das Land Oberösterreich.

Die am Montag anberaumte Verhandlung wurde auf Wunsch des Anlagenbetreibers vertagt. Der Antrag wird nicht zurückgezogen wurde nochmals ausdrücklich hervorgehoben. Eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung wurde seitens des künftigen Anlagenbetreibers angekündigt.

Projektverhandlung über Recyclinganlage für Altreifen in Sipbachzell mit Großaufgebot der Polizei

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Projektverhandlung über Recyclinganlage für Altreifen in Sipbachzell mit Großaufgebot der Polizei

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Projektverhandlung über Recyclinganlage für Altreifen in Sipbachzell mit Großaufgebot der Polizei

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 211434

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 22.02.2021 um 08:56 Uhr erstellt,
am 22.02.2021 um 09:01 Uhr veröffentlicht,
am 22.02.2021 um 09:38 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann von umfallendem Baum getroffen
26.02.2021, Scharnstein

Ladendiebstähle geklärt
26.02.2021, Ried im Innkreis/Braunau am Inn

Ermittler verhinderten weitere Reifendiebstähle
26.02.2021, Schärding

Paketzusteller behielt Pakete für sich
26.02.2021, Linz-Land

Mann wiederholt ohne Führerschein unterwegs
26.02.2021, Freistadt



RTV-Aktuell
Sendung vom 26.02.2021
- Tödlicher Forstunfall: Mann bei Waldarbeiten von Baum getroffen
- Kurz will Pass für Geimpfte
- Großes Wohnprojekt beim Altenheim Tabor geplant
- Wieder Änderungen an den Schulen
- Land OÖ baut Testangebot erneut aus
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Samstag wird wieder sonnig aber kühler


Heute vor ...
2 Jahren
Tödlicher Crash auf Welser Autobahn bei Pucking
27.02.2019, Pucking

1 Jahr
Großangelegte Suchaktion nach 21-Jährigem in Laakirchen und Ohlsdorf nahm glückliches Ende
27.02.2020, Laakirchen/Ohlsdorf

4 Jahren
51-Jähriger starb bei Brand in einem Wohnhaus in Vorchdorf
27.02.2017, Vorchdorf