Ausgewählte Region wird geladen ...
Polizeieinsatz: Schüsse aus Fahrzeug eines Hochzeitskonvois abgegeben
laumat.at/Matthias Lauber

Polizeieinsatz: Schüsse aus Fahrzeug eines Hochzeitskonvois abgegeben

Online seit 21.04.2019 um 18:44 Uhr

Edt bei Lambach/Wels.

Ein "verhaltensauffälliger Hochzeitskonvoi" mit einer größeren Anzahl an Fahrzeugen beschäftigte am Nachmittag des Ostersonntags gleich Polizeistreifen mehrerer Bezirke.

Nachdem auf der Fahrt durch den Bezirk Vöcklabruck mehrmals aus einem Auto geschossen worden war, stand die Polizei im Einsatz. In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) konnte der Konvoi schließlich gestoppt werden. Besagtes Fahrzeug wurde dabei angehalten und in dem Wagen eine Waffe entdeckt. Die Insassen wurden kontrolliert und setzten die Fahrt in Richtung Welser Messegelände fort, wo die Polizei neuerlich im Einsatz stand.

Polizeieinsatz: Schüsse aus Fahrzeug eines Hochzeitskonvois abgegeben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Polizeieinsatz: Schüsse aus Fahrzeug eines Hochzeitskonvois abgegeben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Polizeieinsatz: Schüsse aus Fahrzeug eines Hochzeitskonvois abgegeben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 177416

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 21.04.2019 um 18:41 Uhr erstellt,
am 21.04.2019 um 18:44 Uhr veröffentlicht,
am 21.04.2019 um 18:44 zuletzt aktualisiert.