Ausgewählte Region wird geladen ...
Polizeieinsatz: Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes in Wels-Neustadt durch Auto verparkt
laumat.at/Matthias Lauber

Polizeieinsatz: Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes in Wels-Neustadt durch Auto verparkt

Online seit 02.09.2019 um 22:55 Uhr

Wels.

Die Polizei wurde Montagabend zu einer eigentlich bedenklichen Verparkung einer Einfahrt nach Wels-Neustadt alarmiert. Ein Auto parkte genau vor der Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes.

Dass die Polizei alarmiert wird, weil ein Fahrzeug eine Aus- beziehungsweise Einfahrt verparkt, kommt durchaus mehrmals am Tag vor. Dass ein Auto aber die Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes verparkt, kommt glücklicherweise selten vor, Montagabend war dies aber dennoch der Fall. Der Fahrzeuglenker hatte sich für den, im Vergleich zum Parkhaus des Klinikums, vermeintlich günstigeren Parkplatz, direkt gegenüber dem Krankenhauseingang entschieden. Dass es sich dabei um die eigentlich sehr gut gekennzeichnete Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes handelte, hatte er aber offensichtlich übersehen. Die Polizei alarmierte unverzüglich ein Abschleppunternehmen, kurz bevor das Abschleppfahrzeug eintraf, kamen jedoch die Insassen des Fahrzeuges zurück zu ihrem Auto, wo sie bereits von den Polizeibeamten empfangen wurden.

Die Rettungsfahrzeuge mussten in der Zwischenzeit über eine zweite Ausfahrt die Rettungsgarage verlassen. Eine längere Verzögerung entstand dadurch nicht.

Polizeieinsatz: Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes in Wels-Neustadt durch Auto verparkt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Polizeieinsatz: Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes in Wels-Neustadt durch Auto verparkt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 186520

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 02.09.2019 um 22:50 Uhr erstellt,
am 02.09.2019 um 22:55 Uhr veröffentlicht,
am 02.09.2019 um 22:55 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Seriendieb festgenommen
16.07.2020, Traun

Feuerwehr rettet Schlangen aus Garten
16.07.2020, Kirchham

Pakettransporter nach missglücktem Überholmanöver umgekippt
16.07.2020, Weißkirchen an der Traun

Autodiebe festgenommen
16.07.2020, Altenberg bei Linz/Gallneukirchen

Unfall mit Alkolenker
16.07.2020, Altmünster



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Schweres Unwetter über Oberösterreich führt zu hunderten Einsätzen der Feuerwehren
10.07.2020, Oberösterreich

Polizeieinsatz: "Herrchen" erschoss seinen angeleinten Hund in einem Waldstück in Pichl bei Wels
12.07.2020, Pichl bei Wels

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Kundinnen und Kunden einer Fleischerei in Leonding
13.07.2020, Leonding



Heute vor ...
4 Jahren
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Rohrbacher Straße in St. Martin im Mühlkreis
16.07.2016, St. Martin im Mühlkreis

4 Jahren
Sieben Feuerwehren bei Brand in Kirchdorf an der Krems im Einsatz
16.07.2016, Kirchdorf an der Krems

2 Jahren
Notarzthubschrauber nach schwerem Verkehrsunfall auf Wiener Straße bei Lambach im Einsatz
16.07.2018, Lambach