Ausgewählte Region wird geladen ...
PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue
laumat.at/Matthias Lauber

PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue

Online seit 29.11.2014 um 22:57 Uhr, aktualisiert um 23:10 Uhr

Buchkirchen.

In Buchkirchen ereignete sich Samstagabend ein Verkehrsunfall bei dem ein PKW-Lenker verletzt wurde.

Unmittelbar vor einer Brücke auf der Buchkirchener- beziehungsweise Haidinger Straße verlor ein PKW-Lenker aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen das Brückengeländer und die Nepomuk-Statue. Dabei dürfte die Statue des Brückenheiligen vermutlich Schlimmeres verhindert haben. Ein Teil des Geländers bohrte sich förmlich durch die Windschutzscheibe. Ein Großteil der Feuerwehrmitglieder war gerade in der Galanacht des örtlichen Musikvereins, als die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte. Die ersten Fahrzeuge konnten so bereits innerhalb kürzester Zeit zur Unfallstelle ausrücken. Der PKW-Lenker erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen, er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, band ausgelaufene Betriebsmittel und führte die Aufräumarbeiten durch. Der PKW wurde schwer beschädigt. "Wenn die Statue den Aufprall auf das Geländer nicht zusätzlich abgefangen hätte, wäre das Brückengeländer sicherlich viel weiter in das Fahrzeuginnere eingedrungen", waren sich die Einsatzkräfte einig. Die Nepomuk-Statue wurde vom Podest gerammt, der Bereich um die Statue wurde gesperrt. Die Statue muss vermutlich in der kommenden Woche mit einem Kran geborgen werden.

Die Buchkirchener Straße war im Unfallbereich rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


PKW kracht bei Verkehrsunfall in Buchkirchen gegen Brückengeländer und Nepomuk-Statue

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 78063

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 29.11.2014 um 22:57 Uhr erstellt,
am 29.11.2014 um 23:10 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Streit endete in Rauferei
26.02.2020, Urfahr-Umgebung

Fußgängerin auf Schutzweg angefahren
26.02.2020, Traun

Alkolenker kollidierte mit Polizeifahrzeug
26.02.2020, Helpfau-Uttendorf

Zwei Feuerwehren bei Brand von gelagertem Holz im Einsatz
26.02.2020, Asten

Stau im Frühverkehr nach Kreuzungscrash auf Innviertler Straße
26.02.2020, Buchkirchen/Krenglbach



RTV-Aktuell
Sendung vom 26.02.2020
- Mord in Enns: Sohn soll Vater in seiner Wohnung erwürgt haben
- Schwerst- und Leichtverletzter bei schwerem Verkehrsunfall in Wallern an der Trattnach
- Menschenrettung nach Verkehrsunfall
- Corona-Virus: "Die Kirche im Dorf lassen"
- Erneut Protest vor Spar-Märkten
- Und das Wetter am Donnerstag präsentiert sich wechselhaft


Heute vor ...
1 Jahr
Tödlicher Crash auf Welser Autobahn bei Pucking
27.02.2019, Pucking

3 Jahren
51-Jähriger starb bei Brand in einem Wohnhaus in Vorchdorf
27.02.2017, Vorchdorf

3 Jahren
Minimale Aufräumarbeiten für die Feuerwehr nach Cobra-Einsatz in Pichl bei Wels
27.02.2017, Pichl bei Wels