Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet
laumat.at/Matthias Lauber

17 Fotos und 1 Filmbeitrag

Einsatzort zwischen Eberschwang und Ottnang am Hausruck

Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet

Online seit 29.05.2023 um 15:33 Uhr

Eberschwang/Ottnang am Hausruck.

Vier Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei waren am Nachmittag des Pfingstmontags bei einer Personenrettung am Hausruck an der Gemeindegrenze zwischen Eberschwang (Bezirk Ried im Innkreis) und Ottnang am Hausruck (Bezirk Vöcklabruck) im Einsatz.

Ein Radfahrer stürzte auf einem Waldweg und kam dort verletzt zum Liegen. Die Einsatzkräfte wurden beim Parkplatz Tanzboden eingewiesen. Kräfte von vier Feuerwehren, der Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen daraufhin im Einsatz. Der Verletzte wurde von den Einsatzkräften nach der Erstversorgung am Unfallort zur Straße gebracht und dort in das Rettungsfahrzeug verladen. Der Radfahrer wurde zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried gebracht.

Die L1071 Tanzbodenstraße war zwischen Eberschwang und Ottnang am Hausruck für etwa eine dreiviertel Stunde nur erschwert passierbar. Der Verkehr wurde von der Feuerwehr abwechselnd am Einsatzort vorbeigeleitet.




Videostrecke

Personenrettung | Dauer: 0:36 | 29.05.2023
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung: Verletzten Radfahrer aus Waldstück am Hausruck gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 29.05.2023 um 15:30 Uhr erstellt,
am 29.05.2023 um 15:33 Uhr veröffentlicht,
am 29.05.2023 um 15:33 zuletzt aktualisiert.



14.04.2024 | Steinbach am Attersee

Motorradlenker prallte gegen Steinwand


14.04.2024 | Bad Ischl

Wanderin stürzte ab


14.04.2024 | Gosau

Skitourengeher stürzte 300 Meter ab


14.04.2024 | Linz

PKW kollidierte mit Gegenverkehr


14.04.2024 | Unterweißenbach

Motorradlenker kam nach Überholvorgang ins Schleudern




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.04.2024

Neun Feuerwehren bei Brand auf Baustelle einer Schnellrestaurant-Filiale in Schlüßlberg im Einsatz


2
.
12.04.2024

Drei Verletzte: LKW kracht mit Kranaufbau gegen Unterführung der Westbahnstrecke bei Marchtrenk


3
.
10.04.2024

Tödlicher Badeunfall: Schwimmer (83) bei Suchaktion im Schacherteich in Kremsmünster tot geborgen




5
Jahren
|
14.04.2019

Drei Tote und vier Verletzte bei schwerem Crash in Hörsching


6
Jahren
|
14.04.2018

Straße und Straßenbahngleise in Leonding nach Rohrbruch abgesackt


4
Jahren
|
14.04.2020

Großbrand auf Bauernhof in Offenhausen - 16 Feuerwehren im Einsatz