Ausgewählte Region wird geladen ...
Personenrettung nach Forstunfall am Reinberg in Thalheim bei Wels
laumat.at/Matthias Lauber

Personenrettung nach Forstunfall am Reinberg in Thalheim bei Wels

Online seit 02.11.2017 um 11:13 Uhr, aktualisiert um 16:16 Uhr

Thalheim bei Wels.

Nach einem Forstunfall in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) standen Donnerstagvormittag die Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Bei Forstarbeiten am Reinberg hatte sich ein Arbeiter eine schwerere Fußverletzung zugezogen. Der Verletzte musste anschließend aus einer steilen Böschung gerettet werden.
"Mitarbeiter des Magistrates der Stadt Wels führten am Reinberg in Thalheim bei Wels Aufräumarbeiten nach einer Holzschlägerung durch. Dabei wurden auf dem bewaldeten Hang Baumstämme nach oben gezogen. Gegen 09:45 Uhr hängte ein 24-Jähriger einen Baumstamm mit einer Kette an dem Zugseil an und entfernte sich vom Stamm, ein 26-Jähriger zog mit der auf einem Traktor montierten Seilwinde den Stamm nach oben. Dabei verfing sich dieser an einem gefällten Baumstamm, schnellte zur Seite und traf den 24-Jährigen. Dieser erlitt beim Unfall Verletzungen unbestimmten Grades," so die Polizei.
Nach der erfolgten Erstversorgung durch die Sanitäter wurde der verletzte Arbeiter von der Feuerwehr mittels Korbschleiftrage auf die Zufahrtsstraße getragen und anschließend mit der Rettung zur weiteren Versorgung ins Klinikum Wels eingeliefert.



Videostrecke

Personenrettung nach Forstunfall | Dauer: 1:08 | 02.11.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Personenrettung nach Forstunfall am Reinberg in Thalheim bei Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung nach Forstunfall am Reinberg in Thalheim bei Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung nach Forstunfall am Reinberg in Thalheim bei Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung nach Forstunfall am Reinberg in Thalheim bei Wels

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 02.11.2017 um 11:13 Uhr erstellt,
am 02.11.2017 um 16:16 zuletzt aktualisiert.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.06.2022

Lokal sehr heftige Unwetter sorgten für Einsätze der Feuerwehren


2
.
30.06.2022

Gewitter mit Sturmböen und Starkregen führten erneut zu Unwettereinsätzen in Oberösterreich


3
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck




6
Jahren
|
02.07.2016

Heftige Überflutungen und Vermurungen nach schweren Unwettern


6
Jahren
|
02.07.2016

Personen bei schweren Überflutungen in Bad Wimsbach-Neydharting aus Häusern gerettet


2
Jahren
|
02.07.2020

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels