Ausgewählte Region wird geladen ...
Personenrettung: Großeinsatz der Feuerwehr wegen gekentertem Drachenboot auf Donau bei Ottensheim
laumat.at/Matthias Lauber

19 Fotos

Personenrettung: Großeinsatz der Feuerwehr wegen gekentertem Drachenboot auf Donau bei Ottensheim

Online seit 30.10.2022 um 17:43 Uhr, aktualisiert um 19:16 Uhr

Ottensheim.

Ein gekentertes Drachenboot auf der Donau bei Ottensheim (Bezirk Urfahr-Umgebung) hat Sonntagnachmittag kurzzeitig für große Aufregung und einen größeren Einsatz gesorgt.

"Am 30. Oktober 2022 waren 20 Personen, davon 19 Paddler und ein Steuermann, auf der Donau mit einem Drachenboot auf der Regattastrecke in Ottensheim Richtung Puchenau unterwegs. Auf dem Rückweg zur Regattastrecke kam es gegen 15:20 Uhr aufgrund von zwei vorbeifahrenden Schiffen zu einem starken Wellengang. Dadurch schwappte Wasser in das Drachenboot, sodass es an Auftrieb verlor, immer tiefer sank und schlussendlich unter die Wasserlinie geriet. Ein paar Insassen verließen das Paddelboot und schwammen an das etwa 75 Meter entfernte Ufer in Ottensheim, wo durch Passanten der Notruf abgesetzt wurde. Die restlichen Insassen, teils im Boot und teils im Wasser am Boot festhaltend, steuerten es ans Ufer. Die beteiligten Personen konnten sich selbstständig aus dem Wasser und Paddelboot retten und blieben dabei unverletzt. Zwei mussten aufgrund des Schocks von der Rettung erstversorgt werden", berichtet die Polizei.
Die Einsatzkräfte von fünf umliegenden Feuerwehren sowie die Wasserrettung wurden daraufhin mit Booten und Tauchern zur Personenrettung alarmiert. Ersten Angaben zufolge endete der Zwischenfall zum Glück glimpflich. Zwei Personen mussten vom Rettungsdienst kurzzeitig versorgt werden, ein Transport ins Krankenhaus war aber für keine der beteiligten Personen notwendig.


Personenrettung: Großeinsatz der Feuerwehr wegen gekentertem Drachenboot auf Donau bei Ottensheim

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Personenrettung: Großeinsatz der Feuerwehr wegen gekentertem Drachenboot auf Donau bei Ottensheim

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Personenrettung: Großeinsatz der Feuerwehr wegen gekentertem Drachenboot auf Donau bei Ottensheim

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Personenrettung: Großeinsatz der Feuerwehr wegen gekentertem Drachenboot auf Donau bei Ottensheim

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Personenrettung: Großeinsatz der Feuerwehr wegen gekentertem Drachenboot auf Donau bei Ottensheim

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Personenrettung: Großeinsatz der Feuerwehr wegen gekentertem Drachenboot auf Donau bei Ottensheim

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer




Downloads




Ort







von Matthias Lauber, Gabriel Prammer
am 30.10.2022 um 16:24 Uhr erstellt,
am 30.10.2022 um 17:43 Uhr veröffentlicht,
am 30.10.2022 um 19:16 zuletzt aktualisiert.


01.02.2023 | Linz

Falsche Polizisten angehalten


31.01.2023 | Aurolzmünster

Mann mit Schwert löste Großeinsatz aus


31.01.2023 | Rohrbach-Berg

Zug prallte gegen PKW


31.01.2023 | Saxen

Kind bei Unfall verletzt


31.01.2023 | Gmunden/Linz/St. Georgen im Attergau/Niederösterreich/Steiermark

Geldbörsen und Bankomatkarten gestohlen




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.01.2023

Wasserleiche aus Donau bei Steyregg geborgen


2
.
28.01.2023

Schwere Pfählungsverletzung bei Baumschnitt in einem Garten in St. Marienkirchen an der Polsenz


3
.
27.01.2023

17-Jähriger bei Streit in Wels-Innenstadt mit Messer attackiert und verletzt




4
Jahren
|
01.02.2019

Tödliche Frontalkollision auf Nibelungenstraße bei Pupping


5
Jahren
|
01.02.2018

Explosion auf Schießplatz in Desselbrunn fordert zwei Schwerverletzte


6
Jahren
|
01.02.2017

Fußgängerin (74) in Wels-Lichtenegg von Auto erfasst und tödlich verletzt