Ausgewählte Region wird geladen ...
Person bei schwerem Forstunfall in Kremsmünster unter Baum eingeklemmt
laumat.at/Matthias Lauber

Person bei schwerem Forstunfall in Kremsmünster unter Baum eingeklemmt

Online seit 20.01.2017 um 19:39 Uhr, aktualisiert am 21.01.2017 um 10:51 Uhr

Kremsmünster.

Die Einsatzkräfte standen Freitagabend bei einer Personenrettung nach einem schweren Forstunfall in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems).

"Ein 46-Jähriger aus Kremsmünster war mit Holzfällerarbeiten beschäftigt. Aus bislang noch unbekannter Ursache wurde der 46-Jährige im Zuge der Arbeiten unter einem Baum eingeklemmt und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Erst einige Zeit später hörte eine Spaziergängerin, die mit ihrem Hund unterwegs war, die Hilfeschreie und alarmierte die Rettungskräfte," berichtet die Polizei.
"Die Feuerwehren Kremsmünster, Krühub und Irndorf sind zu einer Personenrettung alarmiert worden. Es war eine Person unter einem Baum eingeklemmt. Wir haben das Rote Kreuz vorgefunden, die Person wurde schon versorgt. Wir haben uns dann gleich entschieden, dass wir mit einem Hebekissen den Baum anheben und haben die Person relativ rasch entfernen können. Der Baum ist im Rückenbereich auf der Person aufgelegen. Der Mann hat sich nicht bewegen können, war aber ansprechbar und hatte starke Schmerzen durch die Kälte," schildert Andreas Gegenleitner, Einsatzleiter der Feuerwehr Kremsmünster.
Nach der Versorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der 46-Jährige zur weiteren Versorgung ins Landeskrankenhaus Kirchdorf an der Krems eingeliefert.


Videostrecke

Personenrettung | Dauer: 4:38 | 20.01.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Andreas Gegenleitner, Feuerwehr Kremsmünster | Dauer: 1:18 | 20.01.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Gertrude Haselmayr, Lebensretterin | Dauer: 1:37 | 21.01.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Person bei schwerem Forstunfall in Kremsmünster unter Baum eingeklemmt

Lebensretterin Gertrude Haselmayr mit Labrador "Benny"
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person bei schwerem Forstunfall in Kremsmünster unter Baum eingeklemmt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person bei schwerem Forstunfall in Kremsmünster unter Baum eingeklemmt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person bei schwerem Forstunfall in Kremsmünster unter Baum eingeklemmt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media




Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 129887

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 20.01.2017 um 19:39 Uhr erstellt,
am 21.01.2017 um 10:51 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Signalpatrone löste Brand aus
17.02.2020, Klaus an der Pyhrnbahn/Molln

Ladendiebin wiedererkannt
17.02.2020, Linz

Alkolenker prallte gegen Baum
17.02.2020, Maria Neustift

Sachbeschädigungen geklärt
17.02.2020, Schwertberg

Gasaustritt bei defekter Therme
17.02.2020, Geretsberg



RTV-Aktuell
Sendung vom 17.02.2020
- LKW-Lenker auf Rastplatz bei Enns leblos aus Führerhaus geborgen
- Vermisster Bergsteiger tot aufgefunden
- Tödlicher Arbeitsunfall in Werkshalle eines Stahlkonzerns
- Zwölfjähriger in Zug mit Messer ausgeraubt
- Frau auf Voralpenstraße von Auto erfasst
- +Grippewelle in Oberösterreich im Anmarsch
- Und das Wetter bringt Sonne und Wolken, dazu wird es sehr windig


Heute vor ...
2 Jahren
Nächtlicher Cobraeinsatz wegen bewaffnetem Mann in Thalheim bei Wels und Wels
18.02.2018, Thalheim bei Wels/Wels

3 Jahren
Bankomat aus Supermarktfiliale in Wilhering gestohlen
18.02.2017, Wilhering

3 Jahren
Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger in Klaus an der Pyhrnbahn
18.02.2017, Klaus an der Pyhrnbahn