Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet
laumat.at/Matthias Lauber

Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Online seit 08.06.2018 um 20:58 Uhr, aktualisiert am 09.06.2018 um 11:54 Uhr

Vorchdorf.

In Vorchdorf (Bezirk Gmunden) ist Freitagabend eine Person in einen Silo gestürzt und musste von den Höhenrettern der Feuerwehr aus dem Silo gerettet werden.

Die Einsatzkräfte wurden Freitagabend zu einem Bauernhof nach Vorchdorf gerufen, nachdem eine Person in einen Silo gestürzt ist.
"Ein 56-jähriger Landwirt aus Vorchdorf führte auf dem Getreideboden seines landwirtschaftlichen Anwesens Arbeiten durch. Dabei dürfe er das Gleichgewicht verloren haben, er stürzte ca. sechs Meter tief in einen leeren Metallgetreidesilo," so die Polizei.
Der Mann zog sich bei dem Sturz in den Silo eine schwerere Fußverletzung zu. Die örtliche Feuerwehr konnte gemeinsam mit den zusätzlich alarmierten Höhenrettern den Verletzten rasch aus dem Silo retten und möglichst schonend zur Übergabe an den Notarzthubschrauber Martin 3 vorbereiten. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst und dem Team des Notarzthubschraubers wurde der Verletzte ins Klinikum Wels geflogen.


Videostrecke

Personenrettung | Dauer: 1:18 | 08.06.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Lederau
Feuerwehr Eberstalzell
Feuerwehr Irndorf
Rotes Kreuz Vorchdorf
Notarzthubschrauber Martin 3
Polizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 158744

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






von Matthias Lauber
am 08.06.2018 um 20:58 Uhr erstellt,
am 09.06.2018 um 11:54 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Zwei Verletzte bei Skiunfall
20.02.2019, Ebensee am Traunsee

Bei Forstarbeiten schwer verletzt
20.02.2019, Pram

Raufhandel - Zwei Verletze und ein 18-Jähriger in Haft
20.02.2019, Vöcklabruck

Dieb ohne Führerschein unterwegs
19.02.2019, Rohrbach

Alkolenker kam ins Schleudern
19.02.2019, Steyr



RTV-Aktuell
Sendung vom 20.02.2019
- Tatverdächtiger nach Mordversuch in der Silvesternacht in Wels-Innenstadt gefasst
- Großbrand bei einem Gewerbebetrieb in Raab - Zwölf Feuerwehren standen im Einsatz
- Cityjet in Bad Goisern am Hallstättersee entgleist
- PKW nach Schleuderfahrt in Bach gelandet
- 1,92 Promille: Alkounfall in Steyr
- Hausbesitzer schoss auf Einbrecher - Jetzt droht ihm Prozess
- Und das Wetter am Donnerstag: Bewölkt, aber trocken


Heute vor ...
2 Jahren
Vollbrand eines LKW auf der Innkreisautobahn bei Meggenhofen
21.02.2017, Meggenhofen

2 Jahren
Auto nach Kreuzungscrash in Thalheim bei Wels in Flammen aufgegangen
21.02.2017, Thalheim bei Wels

2 Jahren
Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte
21.02.2017, Gunskirchen