Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet
laumat.at/Matthias Lauber

15 Fotos und 1 Filmbeitrag

Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Online seit 08.06.2018 um 20:58 Uhr, aktualisiert am 09.06.2018 um 11:54 Uhr

Vorchdorf.

In Vorchdorf (Bezirk Gmunden) ist Freitagabend eine Person in einen Silo gestürzt und musste von den Höhenrettern der Feuerwehr aus dem Silo gerettet werden.

Die Einsatzkräfte wurden Freitagabend zu einem Bauernhof nach Vorchdorf gerufen, nachdem eine Person in einen Silo gestürzt ist.
"Ein 56-jähriger Landwirt aus Vorchdorf führte auf dem Getreideboden seines landwirtschaftlichen Anwesens Arbeiten durch. Dabei dürfe er das Gleichgewicht verloren haben, er stürzte ca. sechs Meter tief in einen leeren Metallgetreidesilo," so die Polizei.
Der Mann zog sich bei dem Sturz in den Silo eine schwerere Fußverletzung zu. Die örtliche Feuerwehr konnte gemeinsam mit den zusätzlich alarmierten Höhenrettern den Verletzten rasch aus dem Silo retten und möglichst schonend zur Übergabe an den Notarzthubschrauber Martin 3 vorbereiten. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst und dem Team des Notarzthubschraubers wurde der Verletzte ins Klinikum Wels geflogen.




Videostrecke

Personenrettung | Dauer: 1:18 | 08.06.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Person auf Bauernhof in Vorchdorf in Silo gestürzt und von Höhenrettern gerettet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 08.06.2018 um 20:58 Uhr erstellt,
am 09.06.2018 um 11:54 zuletzt aktualisiert.



17.06.2024 | Hallstatt

Verletzten Kletterer gerettet


17.06.2024 | Sattledt

Probeführerscheinbesitzer musste Führerschein abgeben


16.06.2024 | Pasching

Fahrradfahrer mit Straßenbahn kollidiert


16.06.2024 | Neumarkt im Mühlkreis/Freistadt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt


16.06.2024 | Unterweitersdorf

Mopedfahrer entzog sich Anhaltung




15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
16.06.2024

Vollbrand eines Bauernsacherls in Waizenkirchen sorgt für Großeinsatz von zwölf Feuerwehren


2
.
15.06.2024

Reanimation: Kind auf Bauernhof in Waldkirchen am Wesen eingeklemmt und schwer verletzt


3
.
12.06.2024

Großeinsatz: Elf Feuerwehren bei Brand in einer Halle eines Logistikzentrums in Allhaming im Einsatz




4
Jahren
|
17.06.2020

Großbrand bei Transport- und Bauunternehmen in Haag am Hausruck


6
Jahren
|
17.06.2018

Mopedlenkerin (15) bei Unfall in Hofkirchen an der Trattnach tödlich verletzt


6
Jahren
|
17.06.2018

Alkolenker kracht in Steinbach an der Steyr frontal gegen entgegenkommendes Cabrio