Ausgewählte Region wird geladen ...
Pensionistin in Leonding von drei Tätern brutal überfallen
laumat.at/Matthias Lauber

3 Fotos

Überfall in der eigenen Wohnung

Pensionistin in Leonding von drei Tätern brutal überfallen

Online seit 14.08.2016 um 18:51 Uhr, aktualisiert um 18:53 Uhr

Leonding.

Eine 78-jährige Pensionistin ist Sonntagfrüh in ihrer eigenen Wohnung von drei maskierten Tätern überfallen, gefesselt und ausgeraubt worden.

"Drei bislang unbekannter Täter kletterten Sonntagfrüh mit einer selbstgebauten Holmleiter in Leonding auf den Balkon einer 78-Jährigen. Die Täter drangen über die offenstehende Balkontüre in die Wohnung ein. Die Pensionistin schlief auf einer Couch im Wohnzimmer. Die maskierten Täter gingen mit hoher Gewaltbereitschaft gegen das Opfer vor, schlugen mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf, fesselten und knebelten es. Die Täter unterhielten sich in einer fremden Sprache und forderten mit den Worten "Money, Money" Bargeldbestände. Die 78-Jährige wurde durch die Wohnung gezerrt, wobei die Täter auf einen 38-jährigen Bekannten der Pensionisten, der im Gästezimmer schlief, aufmerksam wurden. Dieser wurde ebenfalls attackiert und gefesselt. Nach längeren Versuchen konnte der Bekannte zuerst sich selbst und anschließend die 78-Jährige befreien. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld in nicht genannter Höhe, Telefone und Schmuck. Eine Sofortfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg," berichtet die Polizei Sonntagabend in einer Presseaussendung.
Die 78-jährige Frau wurde bei dem Raub erheblich verletzt.

Eine Fahndung nach den Tätern verlief vorerst ohne Erfolg. Die Polizei sucht nach den drei männlichen Tätern. Sie waren mit dunklen Sturmhauben beziehungsweise Strümpfen mit Sehschlitzen maskiert, zwischen 170 und 175 Zentimeter groß, trugen dunkle Jogginghosen, dunkle Joggingjacken und grüne Gartenhandschuhe. Bewaffnet waren sie mit Schraubenziehern. Sie sprachen vermutlich Russisch, so die Polizei weiter.


Pensionistin in Leonding von drei Tätern brutal überfallen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 14.08.2016 um 18:51 Uhr erstellt,
am 14.08.2016 um 18:53 zuletzt aktualisiert.


29.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Drogenlenker wollte vor Kontrolle flüchten


29.09.2022 | St. Johann am Walde

Bettler bestahl hilfsbereite Frau


29.09.2022 | Ebensee am Traunsee

Lehrling bei Arbeitsunfall schwer verletzt


29.09.2022 | Krenglbach

Hundewelpen auf Autobahnparkplatz ausgesetzt


29.09.2022 | Pasching

Fingerglied abgetrennt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.09.2022

Tödlicher Unfall: Discobesucher (16) bei Haag am Hausruck auf Innkreisautobahn von Autos erfasst


2
.
25.09.2022

Mordalarm in Ternberg: Escort-Girl in einer Wohnung tot aufgefunden


3
.
28.09.2022

Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden




6
Jahren
|
30.09.2016

Arbeiter (23) nach schwerem Arbeitsunfall in einem Unternehmen in Wels-Pernau im Klinikum verstorben


6
Jahren
|
30.09.2016

Raubüberfall auf Bank in Offenhausen


4
Jahren
|
30.09.2018

Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand im Ordensklinikum in Linz-Innere Stadt