Ausgewählte Region wird geladen ...
Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle
laumat.at/Matthias Lauber

Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Online seit 10.02.2020 um 09:56 Uhr, aktualisiert am 22.02.2020 um 21:32 Uhr

Oberösterreich.

Sturmtief "Sabine" mit orkanartigen Böen bis 130 km/h hat Montagvormittag Oberösterreich erreicht. Am Vormittag kam es zuerst im Inn- und Mühlviertel zu einem größeren Einsatzaufkommen. In weiterer Folge kam es am frühen Nachmittag auf der Linie von Braunau bis in den Bezirk Perg sowie Linz-Land ebenfalls zu zahlreichen Einsätzen. Das südliche Oberösterreich blieb hingegen verschont.

"260 Feuerwehren standen am heutigen Tag mit rund 3.900 Einsatzkräften im Einsatz. In Summe galt es landesweit 965 Einsätze zu erledigen. Mit Hochdruck wurde daran gearbeitet, Straßen und Verkehrswege frei zu machen und zerstörte Dächer provisorisch zu versorgen. Mehrere PKW wurden zwischen umstürzenden Bäumen eingeschlossen und mussten von den Feuerwehren freigeschnitten werden," berichtet Markus Voglhuber vom Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich.
Rund 400 Einsätze zählt die Einsatzkarte der Landeswarnzentrale der Feuerwehr am frühen Abend.
Etwa 30.000 Kundenanlagen der Energie AG waren in der ersten Stunde, nachdem der Sturm Oberösterreich erreichte, ohne Strom. Die meisten Störungen konnten mittlerweile wieder behoben werden.


Videostrecke

Sturmeinsätze | Dauer: 0:17 | 10.02.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Sturm deckte Hausdach ab | Dauer: 0:19 | 10.02.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Bei Altenfelden knickten Bäume wie Streichhölzer und blockierten zahlreiche Straßen.
Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Zu Sturmschäden musste auch die Feuerwehr im Stadtgebiet von Wels ausrücken.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Sturmschaden in Scharten (Bezirk Eferding).
Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Das Dach eines abgedeckten Mehrparteienwohnhauses in Linz-Pichling landete in einer Wiese zwischen Wohnblöcken.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Die Einsatzkarte des Landesfeuerwehrkommandos Oberösterreich
Foto: Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 193986

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Sturm mit orkanartigen Böen bis 130 km/h in Oberösterreich erwartet [08.02.2020]




Ort









von Matthias Lauber, Christian Schürrer
am 10.02.2020 um 09:56 Uhr erstellt,
am 10.02.2020 um 09:56 Uhr veröffentlicht,
am 22.02.2020 um 21:32 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Dreijährigen aus Schwimmbecken gerettet
10.07.2020, St. Marienkirchen bei Schärding

Betrunkener attackierte Polizisten
10.07.2020, Meggenhofen

Vermeintliche Personenrettung in Edt bei Lambach
10.07.2020, Edt bei Lambach

Nachbar mit Feuerzeugrevolver bedroht
10.07.2020, Linz

Raub auf Passanten
10.07.2020, Linz



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Coronavirus: Land Oberösterreich informiert Gäste zweier Lokale in Linz beziehungsweise Pasching
05.07.2020, Linz/Pasching

Hochzeitsgesellschaft narrt in Wels zu später Stunde Polizei
05.07.2020, Wels

Covid-19: Landeshauptmann Stelzer ordnet wieder "allgemeine Maskenpflicht" für Oberösterreich an
07.07.2020, Oberösterreich



Heute vor ...
2 Jahren
Mordversuch: Vier Personen entkamen Brand in einem Haus in Frankenburg am Hausruck
11.07.2018, Frankenburg am Hausruck

2 Jahren
18-Jähriger lieferte sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei
11.07.2018, Ternberg/Großraming

1 Jahr
Schüsse bei Verfolgungsjagd: Slowake (28) kracht bei Flucht vor Polizei in eine Tankstelle
11.07.2019, Linz/Traun